Die ersten Schritte Richtung Traumkörper - Step II

Im zweiten Teil des Legday Beginners Guide wollen wir euch nahelegen, wie wichtig gut gesteckte Ziele für euren langfristigen Erfolg sind. Auch die Überwachung und Überprüfung eurer Erfolge sind für eure Motivation unabdingbar.


Zum Trainingsbeginn, macht es durchaus Sinn euren momentanen Stand zu dokumentieren. Macht Fotos, nehmt Maße, Gewicht und messt evtl. euren Körperfettanteil.


Diese Werte solltet ihr im Abstand von 4-6 Wochen überprüfen, um eure Erfolge zu messen. Wiegt euch max. einmal wöchentlich und immer unter den gleichen Umständen, um Schwankungen, durch Wasser, Nahrung, etc. auszuschließen.


Nun habt ihr euren Ausgangswert.
Anhand dieser Werte, solltet ihr euch eure Ziele stecken. Nehmt euch z.B. eine Zeitspanne von 12 Wochen und setzt euch ein konkretes Ziel wie beispielsweise 5KG Körpergewicht verlieren oder 4cm Hüftumfang abzubauen und arbeitet auf dieses Ziel hin.


So habt ihr immer vor Augen wo exakt die Reise hingehen soll!


Außerdem ist sinnvoll, sich die Ziele aufzuteilen und kurzfristige Etappenziele zu bestimmen z.B. für die ersten 4 Wochen.
Ihr solltet euch realistische aber nicht zu niedrig gesteckte Ziele vornehmen. Zieht am besten jemanden hinzu, der etwas Erfahrung mitbringt und euch bei eurem Vorhaben unterstützt.


Wenn ihr einmal ein Etappenziel nicht erreicht dann nicht verzweifeln. Kein Meister ist vom Himmel gefallen und die Erfolge werden sich einstellen, wenn ihr dran bleibt. Kontinuität ist der Schlüssel!


Hat dir "Die ersten Schritte Richtung Traumkörper - Step II" von Chris gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung.