Kalorienrechner

Der ultimative Kalorienrechner.

Keine Lust alle Daten neu einzugeben?
Erstelle einfach ein kostenloses Legday-Konto und alle Eingaben werden gespeichert.

» Jetzt anmelden

Du bist auf der Suche nach dem besten Kalorienrechner für Muskelaufbau und Fettabbau, um deinen Kalorienverbrauch zu berechnen? Dann hast du hier die richtige Seite gefunden.

Was kann der beste Kalorienrechner?

Der beste Kalorienrechner berechnet nicht nur den Grundumsatz, sondern auch den Gesamtumsatz nach einer äußerst genauen Formel. Außerdem kann das Ziel (Muskelaufbau oder abnehmen) individuell gewählt werden. Am Ende wird die genaue Makroverteilung (Protein, Kohlenhydrate, Fett) angezeigt die dich bei deinem Ziel unterstützt. Der Kalorienrechner kann aber natürlich noch viel mehr. Alle Infos dazu findest du hier: Der beste Kalorienrechner

Persönliches
Muskelaufbau
Fettabbau
Männlich
Weiblich
kg
cm
Aktivität
Ernährungsweise
Stufe
Hinweis: Erhöhe die Stufe nur bei Stagnation und maximal alle 4 Wochen. Die Stufe regelt die Kalorienzufuhr nach einer speziellen Formel. Für Muskelaufbau erhöht sich die kcal-Aufnahme, bei Fettabbau wird diese weiter reduziert um Stagnation entgegen zu wirken und Deine Erfolge nach und nach zu verbessern.

Wie viel Kalorien am Tag?

Wie viele Kalorien man am Tag zu sich nehmen sollte hängt stark vom Ziel und der Aktivität ab. Vor allem werden für Muskelaufbau deutlich mehr Kalorien benötigt als beim Fettabbau. Um den Kalorienbedarf zum Abnehmen zu berechnen, achtet der beste Kalorienrechner darauf, dass ein gesundes Kaloriendefizit gehalten wird. Auch wenn wir eine ausgewogene Ernährungsweise empfehlen, kann je nach Vorliebe auch Low-Carb oder Low-Fat als Berechnungsgrundlage für die Makronährstoffe gewählt werden. Beim Muskelaufbau hingegen stehen neben ausgewogen auch High-Protein und High-Carb zur Auswahl.

Makronährstoffverteilung Muskelaufbau

Neben dem Grund- und Gesamtumsatz berechnet der beste Kalorienrechnen natürlich auch die optimale Makronährstoffverteilung für den Muskelaufbau. Je nach gewählter Ernährungsform kann diese sehr unterschiedlich ausfallen. Wenn du dir selbst nicht sicher bist, mit welchen Makronährstoffen du die besten Erfolge erzielst, empfehlen wir auf „ausgewogen“ zu bleiben. Hier fließen bereits aktuelle Studienergebnisse ein, um dich optimal bei deinem Ziel zu unterstützen. Du nutzt hier also bereits den besten Kalorienrechner für Muskelaufbau.

Makronährstoffe zum Abnehmen

Genau wie beim Muskelaufbau bietet wir im Kalorienrechner mehrere Ernährungsweisen zur Auswahl. Mit wenig Fett oder wenigen Kohlenhydraten haben bereits viele Sportler gute Erfahrungen gemacht. Wenn du selbst aber auf nichts verzichten möchtest, bekommst du mit einer ausgewogenen Ernährung bereits das besten aus allen Welten. So nutzt du den besten Kalorienrechner zum Abnehmen.


Weiterführende Informationen zu Makronährstoffen: https://de.wikipedia.org/wiki/Nährstoff