Muskelkater im LAT vom Brust- Schultertraining

  • Mein Workout, schweres Schulterdrücken (4x6), langsames Bankdrücken (3x10) und vorgeb. Seitheben mit Seitheben. Am nächsten Tag wunderte ich mich das ich stärkeren Muskelkater im LAT habe als in der Brust oder der Schulter.


    Meine Vermutung: Beim Bankdrücken muss ja der LAT den Oberkörper stabilisieren, durch die langsamere negative könnte der wohl gereizt worden sein? Der LAT ist der Gegenmuskel von der Brust?


    Was denkt ihr, woher kommt der:?:

  • Gerade bei solch komplexen Mehrgelenksübungen arbeitet ja meist der komplette Körper mit. Womöglich war da eine für den Muskel ungewöhnliche Belastung/Bewegung dabei. Gerade bei schweren und/oder langsamen Übungen kommt es da schnell dazu.


    Ich mache beispielsweise 2x die Woche eine Art Reha-Training gegen Rückenschmerzen und das einzige was ich am nächsten Tag habe ist Muskelkater im Beinbizeps.:hehe:

  • Ich glaube fast deshalb spiele ich mich so gerne eine ganze Stunde mit komplexen Verbund-/ Grundübungen, weil Sie den ganzen Körper beanspruchen. Stell dir vor du liegst ohne LAT auf der Bank, da rollst mit hoher wahrscheinlichkeit von einer Seite runter.


    Ist fast dasselbe wie Bauchmuskelkater nach den Kniebeugen.