Beiträge von Zombienation

    29.09.2022, Legday


    Wadenmaschine stehend:

    15*35 kg

    15*45 kg

    13*55 kg

    12*65 kg

    10*75 kg

    10*85 kg

    8*95 kg

    6*105 kg

    6*115 kg


    Beinstrecker:

    15*33 kg

    15*47 kg

    15*61 kg

    15*75 kg

    15*89 kg


    1-Bein Curl, plate:

    15*10 kg

    12*15 kg

    8*15 kg

    6*15 kg


    Fazit:

    Easy going zur Entspannung.

    27.9.2022, Pushday


    Überzüge:

    20*14 kg

    15*18 kg

    10*24 kg

    10*28 kg

    10*32 kg

    10*36 kg

    8*36 kg

    6*36 kg


    Incline Benchpress:

    12*60 kg

    12*60 kg

    9*60 kg

    10*60 kg


    Dips Sitzend, plate:

    12*80 kg

    11*80 kg

    10*80 kg


    Beinheben Schrägbank:

    30*
    30*


    Fazit:

    Mit Überzügen zur Vorermüdung kriege ich die Brust deutlich besser voll und spare einen grossen Teil der Schmerzen in den Schultern ein.

    25.09.2022, Pullday


    T-Bar breit mit Brustpolster:

    15*20 kg

    10*40 kg

    8*50 kg

    8*50 kg

    8*50 kg

    8*50 kg

    8*50 kg


    T-Bar eng mit Brustpolster:

    8*50 kg

    8*50 kg

    8*50 kg

    8*50 kg

    8*50 kg


    Crunch’s, Plate loaded Bank:

    20*10 kg

    15*10 kg

    10*10 kg

    7*10 kg


    Fazit:

    passt für ein Training um 4:30 Uhr 😉

    20.9.2022, Pushday


    Fliegende am Kabel, liegend:

    3 Sets à 15*7,5 kg


    Bankdrücken Negativbank:

    15*60 kg

    12*60 kg

    8*60 kg


    Schrägbankdrücken:

    7*60 kg

    7*60 kg

    7*60 kg


    Seitheben:

    20*6 kg

    15*8 kg

    12*10 kg

    6*12 kg


    Schulterdrücken KH, stehend:

    15*16 kg

    8*18 kg

    6*18 kg


    Fazit:

    Brusttraining scheisse, weil Schulter zwickt.

    Sxhultertraining top, weil nix zwickt.

    Verstehe ich nicht 😡

    18.09.2022, Pullday


    Langhantel Rudern:

    10*40 kg

    10*40 kg

    6*60 kg

    8*80 kg

    8*90 kg

    8*90 kg

    8*90 kg


    im Wechsel mit…

    Beinheben Negativbank:

    6 Sets à 20 wdh


    T-Bar:

    8*60 kg

    8*60 kg

    8*60 kg

    8*60 kg


    Latzug breit:

    8*67 kg

    8*67 kg

    8*67 kg


    1-arm Überzüge Kabel:

    15*7,5 kg

    15*7,5 kg

    15*7,5 kg


    Fazit:

    Top 👌

    14.09.2022, Legday


    Kniebeuge schwer:

    12*20 kg

    10*40 kg

    8*60 kg

    4*80 kg

    2*100 kg

    2*120 kg

    2*140 kg

    2*150 kg

    3*140 kg


    Kniebeuge normal;

    6*120 kg

    8*100 kg


    Kreuzheben:

    2*160 kg

    4*140 kg


    Waden plate:

    12*40 kg

    12*40 kg

    10*40 kg


    Fazit:

    Fett. Schon die 150 beim Beugen locker geknackt.

    10.09.2022 Pushday


    Flachbank:

    5*5

    80 kg


    Flachbank:

    3*10

    60 kg


    Schrägbank:

    8*60 kg

    8*60 kg


    Fliegende am Kabel:

    20*10 kg

    20*10 kg

    20*10 kg


    Fazit:

    Ist halt Brusttraining…. Für meine Verhältnisse ganz ok. Aber prinzipiell nach wie vor unzufrieden damit.

    7.09.2022 Pullday


    Langhantel Rudern schwer:

    20*20 kg

    12*40 kg

    6*60 kg

    3*80 kg

    3*100 kg

    3*100 kg
    3*100 kg

    3*100 kg


    Langhantel Rudern normal:

    8*80 kg

    8*80 kg
    8*80 kg

    8*80 kg


    Langhantel Rudern leicht:

    12*60 kg

    12*60 kg

    12*60 kg

    12*60 kg


    Latzug breit:

    6*97 kg

    6*87 kg

    6*77 kg

    6*67 kg


    Fazit;

    Sehr geil. Hätte locker noch weitermachen können. Es war aber schon nach Mitternacht.

    05.09.2022, Legday


    Kniebeuge schwer:

    20*20 kg

    10*40 kg

    6*60 kg

    5*80 kg

    3*100 kg

    3*120 kg

    2*140 kg

    2*140 kg

    2*140 kg


    Kniebeuge Volumen:

    8*100 kg

    8*100 kg

    8*100 kg


    Beinstrecker:

    12*68 kg

    12*61 kg

    12*54 kg


    Fazit:

    Ich wollte eigentlich noch den Beinbizeps beackern. Doch das wär nichts mehr geworden. Der Rest war einfach schon so dermassen aufgepumpt….es ging nix mehr.

    Ich war gestern beim Arzt. Dieser hat eindeutig einen gutartigen Lagerungsschwindel diagnostiziert und auch sofort behandelt.


    Ein paar Minuten und diverse Übungen später konnte ich nach Hause gehen und durfte für 5 Stunden nicht liegen.


    Bereits am Abend war der Schwindel komplett weg und auch heute spüre ich nichts mehr davon.

    27.08.2022


    Schrägbankdrücken LH:
    3*70 kg

    3*70 kg

    3*70 kg

    3*70 kg

    3*70 kg

    3*70 kg

    3*70 kg

    3*70 kg

    3*70 kg

    3*70 kg


    Kreuzheben:

    2*140 kg

    2*140 kg

    2*140 kg

    2*140 kg

    2*140 kg

    2*140 kg

    2*140 kg

    2*140 kg

    2*140 kg

    2*140 kg


    Latzug breit:

    5*77 kg

    5*77 kg

    5*77 kg

    5*77 kg

    5*77 kg


    Waden Multipresse:

    10*80 kg

    8*80 kg

    7*70 kg


    Gestrecktes Beinheben Schrägbank:

    20*

    20*


    Fazit:

    2 Wochen Urlaub sind vorbei.

    Dannach war ich noch 1 Woche im Ungewissen, was mit mir nicht stimmt. Denn kaum vom Urlaub zurück,hatte ich Sxhwindelanfälle beim Aufstehen. Egal ob liegend oder sitzend.


    Letzte Woche ging ich dann zum Doc. Der meine ich hätte Lagerungsschwindel. Ungefährlich, aber lästig. Zum Spezialisten gehe ich am Montag, um die Diagnose zu bestätigen und die richtigen Übungen zu lernen.


    Training von heute:

    Sehr wenig Schwindel. Und wenn, dann ganz kurz nach den sitzenden Pausen. Wegen dem Schwindel wollte ich auch keine intensiven Sätze machen. War dennoch top.

    Die Klimmzüge brauch ich für einen Sporttest.

    Das Rudern, weil ich gelesen habe, dass es mehr auf den oberen Rücken geht und inzwischen fühlt es sich auch ganz gut an. Oder würdest du das verneinen?

    Klimmis breit als Test; Check.


    Rudern breit:

    Mehr Schultern und Trapez als Lat. Soweit richtig. Ich bin nur kein Fan von zusätzlicher Extrabelastung der Schultern.


    Denn für die sogenannte Rückentiefe reichen Kabelrudern und Kreuzheben völlig. Wenn nötig noch ein paar schulterschonende Shrugs einbauen.

    06.08.2022 - Rücken


    100 Sit ups


    Latzug breiter Paralellgriff:

    15*40 kg

    10*57 kg

    12*77 kg

    8*87 kg


    Latzug Untergriff:

    6*87 kg

    6*87 kg


    Kabelrudern enger Obergriff:

    8*87 kg

    7*87 kg

    7*87 kg

    6*87 kg


    Shrugs LH:

    15*60 kg

    12*60 kg

    10*60 kg


    Fazit;

    Rücken macht einfach immer Laune. Immer super Feeling, genug Power und Pump.