Beiträge von Zombienation

    12.06.2021, Pushday


    Bauchpresse:

    20×58 kg

    20×58 kg

    20×58 kg


    Maschinen crunch:

    15×60 kg

    15×60 kg

    15×60 kg


    B-flys:

    15×31 kg

    15×31 kg

    15×31 kg


    Brustpresse:

    15×58 kg

    15×58 kg

    15×58 kg


    Negativbankdrücken:

    10×60 kg

    10×60 kg

    10×60 kg


    Trizeps am Kabel:

    10×29 kg

    10×29 kg

    10×29 kg


    Fazit:

    Locker. Muss erst die Schulter wieder in Fahrt bringen.

    05.06.2021, Pushday


    Schultern mobilisieren, Rotatoren training, leichte Kabelzüge in verschiedenen Varianten


    Negativbankdrücken:

    20×50 kg

    20×50 kg

    15×80 kg

    15×80 kg

    4×100 kg

    5×100 kg


    Brustpresse:

    10×85 kg

    10×76 kg

    15×67 kg

    11×58 kg


    Fazit:

    Schulter zwickt noch immer ein wenig rum. Hat jemand von Euch einen Tipp fürs Stretching?


    cyclon  Daniel  infraspinatus  Jolly91


    Thanks guys 🙏

    02.06.2021, Legday


    45er Presse, plate:

    20×50 kg

    20×100 kg

    20×150 kg

    20×200 kg

    20×250 kg

    15×300 kg


    Waden, 45er presse, plate:

    25×50 kg

    20×50 kg

    20×100 kg

    15×100 kg

    10×150 kg


    Beincurl liegend:

    10×40 kg

    8×40 kg

    6×40 kg


    Maschinen crunch:

    15×

    15×


    Fazit:

    Kurz und gut. Genau richtig.

    31.05.2021, Pullday


    Schultern am Kabel, diverse Varianten:

    10 sets


    Maschinenrudern:

    10×40 kg

    10×49 kg

    10×58 kg

    10×67 kg

    10×76 kg

    8×85kg


    Kabelrudern breiter hammergriff:

    8×67 kg

    8×67 kg

    8×67 kg


    Fazit:

    Knapp in der Zeit. Muss mich intensiver um meine Schultern kümmern. Die unendlich langen Arbeitstage fordern langsam ihren Tribut.

    29.05.2021


    Laufband 6km/h, Steigung 2%: 25 min.


    Kreuzheben:

    3×150 kg

    3×150 kg

    3×150 kg


    Crunch Maschine:

    15×70 kg

    15×70 kg

    15×70 kg


    Fazit:

    Laufband eher schneller Marsch als Joggen. Aber fühlt sich gut an. Ich denke, dass ich bald wieder rennen kann.


    Beim Heben auch keine Probleme. Gewicht ging erstaunlich gut weg. Hätte nicht gedacht nach so langer Zeit. Natürlich ohne Griffhilfe oder Gürtel.

    23.05.2021, Pushday


    Negativbankdrücken:

    25×20 kg

    20×40 kg

    15×60 kg

    10×80 kg

    5×90 kg

    5×90 kg


    Schrägbankdrücken:

    8×70 kg

    8×70 kg

    8×70 kg


    B-Fly:

    10×49 kg

    10×49 kg


    Fazit:

    Gerade noch gut. Hatte mehr Power in den Muskeln als im Kopf.

    20.05.2021, mixday


    Cardio

    30 min


    Kniebeuge:

    10×60 kg

    10×60 kg

    6×80kg

    5×100 kg

    5×120 kg

    3×140 kg


    Hackenschmidt plate:

    6×100 kg

    10×80 kg

    10×80 kg


    Latzug breit:

    10×49 kg

    10×58 kg

    10×67 kg

    8×76 kg

    6×85 kg


    Crunch Maschine mit beinbeteiligung:

    20×60 kg

    20×65 kg

    20×70 kg


    Fazit:

    Beine kommen langsam wieder in Schwung. Hatte weniger Power erwartet.

    15.05.2021, Pushday


    Negativbankdrücken:

    10×20 kg

    10×40 kg

    10×60 kg

    10×80 kg

    10×80 kg

    10×80 kg

    10×80 kg


    Fliegende Kinesis Station:

    15×5 plates

    15×6 plates

    15×7 plates

    15×8 plates

    15×9 plates


    Crunch Maschine:

    15×70 kg

    15×70 kg

    15×70 kg


    Fazit:

    Jepp. Bin wieder auf dem Damm. Schulter weicht nur noch ganz wenig gegen Ende aus.


    Sogar eine Crunchmaschine haben wir im Gym erhalten. Diese habe ich mir schon ewig gewünscht. Effizient und intensiv Bauch bearbeitet. PASST 😎

    12.05.2021, Legday


    Beinstrecker:

    10×31 kg

    10×40 kg

    10×49 kg

    10×58 kg

    10×67 kg

    10×76 kg

    10×85 kg


    Hackenschmidt plate:

    10×50 kg

    10×80 kg

    10×100 kg

    10×120 kg


    45er Presse, plate:

    20×150 kg

    20×150 kg


    Waden, 45er Presse:

    15×150 kg

    15×150 kg

    15×150 kg


    Fazit:

    Ordentlich. Linke Wade aber noch immer schwächlich und dünn

    10.05.2021, Rudern


    Kabelrudern:

    20×31 kg

    15×40 kg

    10×49 kg

    6×58 kg

    6×67 kg

    6×76 kg

    6×85 kg

    6×94 kg

    6×103 kg

    6×112 kg

    6×103 kg

    6×94 kg

    10×85 kg

    15×76 kg

    12×67 kg


    FAZIT:

    Nun ist es amtlich. Der Ruderturm ist geknackt. Nun gehen nur noch mehr schwere Sätze und mehr Wiederholungen pro schweren Satz. Bin zufrieden. Schulter auch.

    Deshalb hab ich vor 2 Jahren im April mit 4x4 am Höchststand aufgehört, weil ich im Moment täglich meine 12,5 - 22,5K Schritte gehe. Da bist du dann erledigt und willst nicht ins Training, alleine wegen erhöhter Verletzungsgefahr wenn man sowieso schon erledigt ist.

    Auch du wirst nicht jünger, mein Freund.

    Was mir früher immer sehr gut geholfen hat bei sehr viel Laufleistung:


    Oberkörper / Unterkörper Splitt:

    - Training maximal 3x die Woche

    - 2 bis 3 Grundübungen pro Einheit

    - Sehr gut aufwärmen mit etwa 5-6 Sets à 5-8 Wdh.

    - Zwischendurch aktives Stretching

    - 1 Arbeitssatz bis zum pos. Muskelversagen + 1x Rrestpause bis zum nächsten pos. Muskelversagen

    - 1 lockere Nebenübung für Rumpf oder Waden


    So bist du schnell durch, sparst Energie und schonst deine müden Gelenke und Sehnen.

    08.05.2021, Benchday


    Negativbankdrücken:

    20×20 kg

    20×30 kg

    20×40 kg

    20×50 kg

    20×60 kg

    20×60 kg

    18×60 kg

    13×60 kg


    Im ss mir Situps Negativbank:

    4 Sets à 20 wh


    Dazwischen etwas Beweglichkeit für die Schultern. Fazit: Schulter zwickt weniger. Gewicht ok. Leistung mager.

    Jepp Blutwerte sind da.


    Wenig Veränderung gegenüber vor 5 Jahren.


    Eisen sehr hoch. War aber auch früher so. Nun ist es sogar noch besser.


    Cholisterin einen Tick höher als vor 5 Jahren. Die Gründe kenne ich selber:

    Stress, Gewichtszunahme und aktuelle Ernährung in Kombination mit weniger Sport.


    Redox konnten sie hier nicht messen. In St. Gallen gibt es wohl eine Eintichtung, die das kann. Werde es dort bei Gelegenheit machen lassen.


    Muss sagen, dass ich nach wie vor den Effekt des Wassers deutlich merke. Nach dem ersten Legday seit Monaten, hätte ich nie und nimmer so locker Treppen steigen können. Kater war 3 Tage spürbar, aber wirklich intensiv war das nicht.


    Das Verlangen nach diesem Wasser ist am Morgen ganz extrem. Ich trinke mittlerweile locker 1 Liter in den ersten 15 min nach dem Aufstehen.


    Während der Arbeit gehen weitere 1-2 Liter runter. Am Abend dann wieder locker nochmal 1-2 Liter.


    Dann noch die normalen "Quellwasser" unterwegs von der Tanke etc. Total komme ich auf um die 6 Liter Wasser pro Tag , die Hälfte in etwa mit Wasserstoff.


    Abends ist es kontraproduktiv. Es pusht wie Kaffee. Hat gedauert, bis ich es kapiert habe 😂

    05.05.2021, Legday


    Hackenschmidt Presse, plate:

    15×bw

    15×bw

    15×bw

    10×50 kg

    10×50 kg

    10×50 kg

    10×70 kg

    10×90 kg


    Waden an Hackenschmidt:

    15×bw

    15×bw

    15×50 kg

    15×50 kg

    10×70 kg


    45er Beinpresse, plate:

    20×200 kg

    20×200 kg

    20×200 kg


    Endlich wieder Lagday. Neue Hackenschmidt Presse. Entweder hat die ein Eigengdwicht von irgendwas um die 20-30 Kg, oder ich habe massiv eingebüsst.

    30.04.2021, Pullday


    Kabelrudern:

    15×31 kg

    15×40 kg

    15×49 kg

    15×58 kg

    15×67 kg

    15×76 kg

    15×85 kg (restpausen)


    Latzug breit:

    12×58 kg

    12×58 kg

    12×58 kg


    T-Bar breit:

    8×50 kg

    8×50 kg

    10×50 kg


    Bauchpresse:

    20×67 kg

    20×67 kg

    20×67 kg


    Fazit:

    Als wären die Center nie zu gewesen. Motivation wieder bei 100% 💪❤