Muskelaufbau Zuhause - Möglich?

  • Hallo zusammen,


    mich würds gern interessieren, ob man daheim mit 2 Kurzhanteln gut an Muskeln aufbauen kann. Hauptsächlich Oberkörper.
    Nämlich befindet sich in meiner Stadt (Ist eine Art Dorf) & der Nähe weit und breit kein Fitnessstudio.
    Natürlich kann man durchs trainieren Zuhause nicht so viel erreichen wie im Fitnessstudio, dass sehe ich ein.


    Bin 190cm groß, 16 Jahre alt (Im Okt. 17) und wiege um die 64kg.


    Daniel

  • Hallo Daniel,


    natürlich kann man das. Theoretisch kannst du auch mit 2 Bierkästen Muskeln aufbauen.


    Die Frage ist immer wohin die Reise gehen soll, denn wenn du nicht ein volles Homegym aufbauen kannst, wirst du natürlich irgendwann an Grenzen stoßen.
    Gewisse Übungen sind mit mit KH besser zu machen, andere mit LHs.
    Bei anderen ist es je nach gusto. Zb.: mache ich Bankdrücken nur mit KHs.
    (Unter einer LH komme ich bei Muskel versagen immer so schwer raus :P )



    Da du keine klaren Ziele beschrieben hast, kann man dir leider auch nur wage Antworten geben.


    Wichtig ist auch die Ernährung, solltest dich etwas auf der Homepage umsehen, hier ein Link:
    Der Ernährungsplan - Die richtige Planung Teil I


    Einer von etlichen die du verinnerlichen solltest.


    lg
    yosh

  • Dann vergiss deinen Plan und konzentriere dich darauf, deine Beine mitzutrainieren.


    1. Ein breiter Oberkörper mit Spatzenbeinchen sieht nach einem Asterix+Obelix Römer aus, also nach einer Witzfigur!! Ich hoffe, so willst du nicht aussehen.


    2. Kommst du ohne Beintraining noch viel früher ans Limit, so dass du dann noch immer spindelldürr bist. Denn beim Beintraining wird auch dein gesamter Rumpf mittrainiert. Und dieser muss stark sein, damit du überhaupt die Kraft hast deinen Oberkörper intensiv zu trainieren.


    3. Ohne anständgie Einweisung, also im Center oder von einem anderen Profi, wird es schwer gesund und muskulös zu werden/bleiben.


    Mein Tipp:
    Gewichtheberverein oder Leichtathletikclub aufsuchen und dort mittrainieren. Bei den Hebern lernst du asserdem eine Technik, die seinesgleichen sucht. Diese wird dich ein Leben lang begleiten und du wirst allen anderen Pumpern immer einen Schritt voraus sein. Diese Vereine kosten sehr wenig, der Nutzen daraus ist jedoch unbezahlbar.