Knallharte Bauchmuskeln - Die kleinen Sixpack-Helfer

In diesem Artikel bekommst du ein paar Tipps wie du mit einfachen Mitteln das Beste aus Deiner Sixpack-Ernährung herausholen kannst und so Deine Ziele schneller erreichst. Mit diesen kleinen Fettverbrennungs-Helfern klappt es mit den knallharten Bauchmuskeln.


Die richtige Würze


Ingwer fördert Verdauung und Proteinresorption und passt perfekt zu Fischgerichten. Wenn du also deine Mahlzeit geschmacklich aufwerten möchtest und dabei noch einiges zum Muskelschutz und Stoffwechsel beitragen möchtest, würze deine Fischgerichte mit gehacktem Ingwer.


Chilli verstärkt die Fettverbrennung und ergänzt so deine Sixpack-Ernährung. Das im Chili enthaltene Capsaicin verstärkt die Thermogenese des Körpers, wodurch bis zu 25% mehr Energie zu Wärme umgewandelt wird. Chili passt perfekt zu Nudel- und Reisgerichten - ein bis zwei kleine Schoten reichen hier bereits um den Fettkiller zu aktivieren.


Zimt enthält viele Antioxidantien und stabilisiert den Blutzucker. Gerade zu süßeren Gerichten oder Getränken passt Zimt geschmacklich nahezu perfekt. Egal ob zu den morgendlichen Haferflocken oder im Post-Workout Shake - Zimt trägt zu einer kontrollierten Insulinproduktion bei und hilft dabei die Fettverbrennung aufrecht zu halten.


Cayennepfeffer ist ein Stoffwechselbooster. Dass ordentliche Schärfe eine Diät unterstützen kann, haben wir bereits am Ingwer und Chili gesehen. Wem das aber noch nicht reicht, der kann seiner Mahlzeit mit Cayennepfeffer die richtige Würze verleihen. Der Pfeffer hilft dabei den Appetit zu kontrollieren und den Stoffwechsel in neue Dimensionen zu befördern.


Grüner Tee mit Zitrone


Grüner Tee eignet sich besonders in der Fettabbauphase als kalorienarmes Getränk. Die enthaltenen Bioflavonoide und Antioxidantien helfen dabei die Fettverbrennung zu unterstützen um deine Bauchmuskeln noch schneller zum Vorschein zu bringen.


Um die Wirkung noch zu verstärken empfiehlt sich eine Scheibe oder Spritzer Zitrone. Das in der Zitrone enthaltene Vitamin C schützt die Antioxidantien und verbessert deren Wirkung auf den Fettstoffwechsel.


Weiterhin enthält Grüner Tee stoffwechsel-anregendes Koffein welches den Energieumsatz nochmal steigert. Mehrere Studien konnten außerdem zeigen, dass nach der Zuführung eines koffeinhaltigen Getränks vermehrt Fettzellen zur Energiegewinnung herangezogen werden. Grüntee mit Zitronensaft ist also in mehrerer Hinsicht der perfekte Fatburner.


Abnehmbeeren + Protein-Combo


Verschiedene Beeren wie Blaubeeren oder Acai sind sehr gesund und können unseren Stoffwechsel in der Diät unterstützen. Doch laut einigen Studien können diese Beeren den Appetit stark anregen, was in einer Abnehmphase kontraproduktiv sein kann. Um trotzdem von der positiven Wirkung der Beeren zu profitieren, kombiniere Sie mit einer Proteinquelle.


Tipp:
Beeren machen sich auch gut in einem Shake. Gebe sie einfach zusammen mit Eiswürfel und Whey-Protein in einen Mixer und kreiere dir deinen eigenen Abnehm-Protein-Smoothie!


Hat dir "Knallharte Bauchmuskeln - Die kleinen Sixpack-Helfer" von Daniel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung.