Beste Fatburner?Jemand Erfahrung?

  • Sorry Toni aber spar dir dein Geld. Mit normalem Coffein hast du genau die gleiche Wirkung und es ist billiger.
    Fatburner die nicht ephedrahaltig sind wirken kaum bis garnicht. Genau wie L-Carnitin :flop:

  • Hollywood Cuts von SAN (out of order) waren die Besten

    Zitat

    .bin mittlerweile so stark geworden, dass ich soviel Spannung im Muskel aufbauen kann, sodass ich fast keinen Muskel mehr volle Kanne anspannen kann, ohne dass das dann mit nem schönen Krampf endet

  • Zitat

    Original von t-killa


    Sorry Toni aber spar dir dein Geld. Mit normalem Coffein hast du genau die gleiche Wirkung und es ist billiger.


    Würde mich interessieren worauf du das begründest. Erfahrungswert?


    Zitat

    Fatburner die nicht ephedrahaltig sind wirken kaum bis garnicht. Genau wie L-Carnitin :flop:


    Da bin ich auch etwas anderer Meinung. ;) Aber es gibt wohl kaum ein zweites Supplement, wo sich die Meinungen so trennen.


    Hier ein aktueller Erfahrungsbericht zu L-Carnitin (hoffe das geht in Ordnung mit dem Link)


    Grüsse.

  • http://www.feelgood-people.com…php?cat=WG11&product=A-24


    Ob es wirkt kann ich nicht sagen,aber Nebenwirkungen bei mehr als tagesbedarf sind nicht bekannt.
    Und als Sportler sind überdosierungen an Vitaminen (Magnesium,Zink,Calcium..) ehe nicht schädlich ,da mehr gebraucht wird als bei nem ``Normalo``.
    Also ausprobieren ohne Risiko.


    EDIT
    ergänzung
    AUS NEM DIÄT FORUM
    Bringen Sie Ihr Fett mit Vitamin C zum Schmelzen! Der Körper braucht das Power-Vitamin, um Noradrenalin zu bilden – das Hormon, das Fett aus den Fettzellen abzieht. Ideal ist etwa 1 Gramm pro Tag. Trinken Sie frisch gepresste Säfte zum Frühstück und essen Sie viel frisches Obst und Gemüse.

  • Nehme selber jeden Tag Vitamin C zu mir und ich muss sagen das ich nur positiv überrascht bin.


    Mit Fatburnern jeglicher Art habe ich Erfahrung und die ephedrafreien sind wirklich rausgeschmissenes Geld. Eigentlich alle Fatbuner die legal sind.


    Da der Körper selbst L–Carnitin synthetisiert und folglich auch für die produzierten Nährstoffe speziell im Rahmen der Fettverbrennung Verwendung findet, geht man dazu aus, dass im Rahmen einer L–Carnitin–Steigerung auch die Fettverbrennung angekurbelt und gesteigert werden kann. Diese Annahme ist allerdings bisher noch nicht belegt worden: Weder eine Leistungssteigerung im Rahmen des Leistungssportes, noch die gesteigerte Körperfettvebrennung konnte nachgewiesen werden.


    Da Carnitin im Überschuss ausgeschieden wird, ändert sich die Carnitin–Konzentration in den Muskeln nicht über das Normalmaß hinweg. Somit kann keine Leistungssteigerung bzw. eine verstärkte Fettverbrennung möglich werden. Eine Zufuhr bei gesunden Menschen führt weder zu Leistungssteigerungen im Ausdauersport noch zu einer Körperfettreduktion.


    Die einzige medizinische Indikation zur Gabe von L-Carnitin ist der erworbene nachgewiesene L-Carnitin-Mangel.

  • wenn Carnitin nicht hilft dann Vitamin C genauso wenig

    Zitat

    .bin mittlerweile so stark geworden, dass ich soviel Spannung im Muskel aufbauen kann, sodass ich fast keinen Muskel mehr volle Kanne anspannen kann, ohne dass das dann mit nem schönen Krampf endet

  • Zitat

    Original von t-killa


    Vitamin C hilft u. a. Fett spalten, transportieren, Carnitin bilden und stärkt das Immunsystem.


    Also würde ich nicht direkt sagen das Vitamin C nicht hilft.


    gut Danke
    dann hast du meine Aussage oben bestätigt ;-)


    L-Carnitin macht ja selbiges


    aber direkt Fettverbrennen bzw zum Abbau => Nein beides nicht


    Ich hoffe du hast mich verstanden was ich damit sagen wollte/will?

    Zitat

    .bin mittlerweile so stark geworden, dass ich soviel Spannung im Muskel aufbauen kann, sodass ich fast keinen Muskel mehr volle Kanne anspannen kann, ohne dass das dann mit nem schönen Krampf endet

  • L-Carnitin hebt den O2Verbrauch an zwar nicht viel aber immerhin
    somit ist auch mehr Verbrennung mmöglich


    L-C wirkt allerdings erst ab
    a) einem gewissen Trasiningstatus (O2-Verbrauch...unter 3L kann man es sich sparen...WATT/kg KG => ung. O2 Verbrauch)
    b) hohe Dosis 1g besser 3g 30min flüssig vor der Belastung


    Vit. C only bringt eher nichts. 10mg / Tag rteichen im Grunde aus um Körpereigene Prozesse zu "unterstützen/aufrechtzuerhalten" bzw Mangel vorzubeugen


    Mehrbedarf durch ox. Stress wie zB Ausdauer, Spoprt, Schwitzen, Stress, Rauchen etc.


    Vit. C spaltet oder transdportiert auch kein Fett übrigens (siehe Ernöhrungsmedizin von Biesalski et. al)

    Zitat

    .bin mittlerweile so stark geworden, dass ich soviel Spannung im Muskel aufbauen kann, sodass ich fast keinen Muskel mehr volle Kanne anspannen kann, ohne dass das dann mit nem schönen Krampf endet

  • Hoppla, beim transportieren hat ich natürlich Carnitin in Gedanken.Sorry mein Fehler.


    Aber wenn man genügend Vitamin C am Tag nimmt dann kurbelt man doch theretischer Weise die Carnitinbildung an und man braucht kein Carnitin zu supplementieren.
    Ausserdem ist doch der Spaß dann teurer wenn man Carnitin flüssig 3g nehmen soll oder?! Ich meine ich weiß ja nicht was flüssig kostet. :nixweiss:


    Und da Bodybuilder nicht soviel aeroben Sport machen wär`s für uns doch sowieso nutzlos. Oder lieg ich da auch wieder falsch? :roll:

  • hallo


    l-carnitin unterstützt den fettstoffwechsel und ist ein vitaminähnlicher und sogenannter „bedingt essenzieller nährstoff“, da er vom körper selbst synthetisiert, aber auch in mit der nahrung aufgenommen wird. zur unterstützung einer diät und leistungssteigerung bei sportlern wird l-carnitin in versch. formen angeboten. l-carnitin kurbelt den fettstoffwechsel an, hilft fett abzubauen und muskeln zu stärken. allerdings sollte die dosis ca. 3g pro tag betragen.
    l-carnitin ist aber wie andere diäten unterstützenden nahrungsergänzungsmittel kein wundermittel, dessen einnahme allein zu einer gewichtsabnahme führt. es ist ein nährstoff, dessen einnahme bei mangel und während einer kalorienreduzierten diät in verbindung mit ausdauertraining den organismus unterstützt und zu einem besseren erfolg führen kann.


    gruss
    infraspinatus

  • @ Mr_Pink


    Hier der Erfahrungsbericht:



    :top:


  • Vit. C kombiniet man mit LC (ist auch meist immer dabei zumindest im flüssigen...und Vit.C sollte man auch Vit. C hinzufügen um die Wirkung zu verbessern)


    Ja 3g geht ins Geld deshalb auch wenig empfehlenswert wegen P/L Verh.
    1L ca 25E die reicht nicht lange

    Zitat

    .bin mittlerweile so stark geworden, dass ich soviel Spannung im Muskel aufbauen kann, sodass ich fast keinen Muskel mehr volle Kanne anspannen kann, ohne dass das dann mit nem schönen Krampf endet