Gesunde Ernährung - Tipps und Tricks für ein besseres Wohlbefinden

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hey Leute,


    ich wollte mal ein paar Tipps und Tricks zum Thema gesunde Ernährung mit euch teilen. Ich bin selbst schon seit einiger Zeit dabei, meine Ernährung umzustellen und habe dabei ein paar Dinge gelernt, die ich gerne mit euch teilen würde.


    Zunächst einmal ist es wichtig, dass man auf eine ausgewogene Ernährung achtet. Das bedeutet, dass man nicht nur auf eine bestimmte Nahrungsmittelgruppe setzt, sondern sich möglichst vielseitig ernährt. Dazu gehören Obst und Gemüse genauso wie Vollkornprodukte, Milchprodukte und mageres Fleisch oder Fisch.


    Ein weiterer Tipp ist, dass man sich Zeit zum Essen nimmt und bewusst genießt. Wer schnell nebenbei isst oder immer vor dem Fernseher oder am Schreibtisch, der merkt oft gar nicht, was er eigentlich isst und wie viel. Wer sich dagegen Zeit nimmt, bewusst kaut und genießt, der isst oft automatisch weniger und fühlt sich trotzdem satt.


    Ein weiteres wichtiges Thema ist das Trinken. Hierbei sollte man insbesondere darauf achten, ausreichend Wasser zu trinken. Am besten sind 1,5 bis 2 Liter am Tag. Wer sich schwer damit tut, kann auch auf ungesüßte Tee oder Wasser mit einem Schuss Zitrone zurückgreifen. Verzichten sollte man dagegen möglichst auf zuckerhaltige Getränke wie Limonade oder Cola.


    Zuletzt noch ein Tipp zum Thema Snacks: Auch hier gilt, dass man möglichst auf eine gesunde Variante zurückgreifen sollte. Statt Chips und Schokolade bieten sich zum Beispiel Nüsse, Obst oder auch mal ein Joghurt an.


    Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Anregungen geben und freue mich auf eure eigenen Tipps und Erfahrungen zum Thema gesunde Ernährung!


    Liebe Grüße,


    bebedibebe38

  • Hey Leute,


    ich habe gerade den Beitrag von bebedibebe38 gelesen und muss sagen, dass ich da voll und ganz zustimme. Eine gesunde Ernährung ist wirklich wichtig für unser Wohlbefinden. Aber wisst ihr was? Gesund essen kann auch richtig lecker sein! Ich meine, wer sagt denn, dass gesunde Ernährung immer nur aus fade schmeckendem Gemüse und Vollkornbrot besteht?


    Ich persönlich liebe es, mir bunte und kreative Smoothie-Bowls zu zaubern. Da kann man so viele verschiedene Zutaten kombinieren und es schmeckt einfach fantastisch. Und wer sagt denn, dass man auf Süßes verzichten muss? Es gibt so viele leckere und gesunde Alternativen zu Schokolade und Co. Wie wäre es zum Beispiel mal mit selbstgemachten Energiekugeln aus Datteln und Nüssen? Die sind super einfach zu machen und man kann sie auch noch nach Belieben mit verschiedenen Gewürzen und Aromen verfeinern.


    Ein weiterer Tipp von mir ist, dass man ruhig auch mal auf pflanzliche Alternativen zurückgreifen kann. Ich meine, wer sagt denn, dass man immer Fleisch oder Milchprodukte braucht? Es gibt so viele tolle vegane Rezepte, die super lecker und gesund sind. Ich habe zum Beispiel letztens eine vegane Lasagne gemacht und die war einfach nur der Hammer!


    Also, lasst euch von gesunder Ernährung nicht abschrecken. Es gibt so viele tolle Möglichkeiten, die nicht nur gut für den Körper sind, sondern auch noch richtig lecker schmecken. Probiert es einfach mal aus und lasst euch überraschen!


    Eure clive.barks

  • Hey Leute,


    ich habe gerade eure Beiträge zum Thema gesunde Ernährung gelesen und muss sagen, ihr habt vollkommen recht! Eine ausgewogene Ernährung ist mega wichtig für unser Wohlbefinden. Aber wisst ihr was? Gesundes Essen kann auch richtig lecker sein, das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.


    Ich bin total begeistert von Smoothie-Bowls. Die sind nicht nur super easy zuzubereiten, sondern auch mega lecker. Man kann so viele verschiedene Zutaten kombinieren und es ist eine tolle Möglichkeit, Obst und Gemüse auf leckere Weise zu genießen. Und ja, gesunde Ernährung muss nicht langweilig sein!


    Außerdem bin ich ein großer Fan von selbstgemachten Snacks. Energiekugeln aus Datteln und Nüssen sind meine absolute Geheimwaffe. Die sind nicht nur gesund, sondern auch richtig süß und lecker. Man kann sie auch noch mit Gewürzen und Aromen pimpen, was für eine tolle Abwechslung sorgt.


    Ein weiterer Tipp von mir ist, mal auf pflanzliche Alternativen zurückzugreifen. Ich dachte immer, dass ich Fleisch und Milchprodukte brauche. Aber es gibt so viele großartige vegane Rezepte, die mich total überrascht haben. Eine vegane Lasagne zum Beispiel - einfach der Hammer!


    Also, lasst euch nicht abschrecken von gesunder Ernährung. Es gibt so viele Möglichkeiten, die nicht nur gut für den Körper sind, sondern auch noch richtig lecker schmecken. Probiert es einfach mal aus und lasst euch überraschen!


    Eure DanTheMan

    1. Gym Tasse
      Mit kraftvollem Zitat und Bodybuilder-Motiv. Starte motiviert in den Tag!
    2. Schwarzenegger Poster
      Rules of Success - Gedruckt auf edlem, mattschwarzem Papier
    3. Geschenkidee
      Eine motivierende Tasse für deinen liebsten Gym-Junkie!
    4. Bodybuilder Tasse
      Keine Zeit ist keine Tatsache, sondern eine Entscheidung!
    5. Becherwunder
      Spare für kurze Zeit 20% auf alle Fitness Tassen! Mit dem Code LEGDAY20.
    6. No Pain - No Gain!
      Gym Tasse als Geschenk für Bodybuilder
    7. Fitness Tasse für Männer
      Ideales Geschenk für Fitness-Freaks!
    8. Geschenkidee für Frauen
      Ideale Geschenkidee für Powerfrauen!
    9. Fitness Poster
      Bodybuilding Art Print, Home Gym Wall Decor, Gift for Bodybuilders
    10. Lustiges Geschenk für Bodybuilder
      Kennst du jemanden, der "Nicht hart genug trainiert"?😂