Die Top 5 Supplements in der Diät

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In der Diät ist es durchaus sinnvoll gewisse Supplements als Ergänzung zu einer normalen, ausgewogenen Ernährung zu konsumieren. Welche Supplements in der Diät und zur Körperfettreduktion sinnvoll sind erfährst du in diesem Artikel.

    Wozu überhaupt Supplements?


    Supplements oder Nahrungsergänzungsmittel sollten kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung darstellen, sondern lediglich dazu dienen, in Zeiten eines Kaloriendefizits, gewissen Nährstoffe und Mikronährstoffe in ausreichender Form zur Verfügung zu stellen, wenn diese über die Ernährung nicht mehr in ausreichendem Maße zugeführt werden können. Sich komplett auf Nahrungsergänzugsmittel zu verlassen ist ein verheerender Fehler, da der Körper auch von hochwertigen Supplements, im Vergleich zu natürlichen Lebensmitteln, einen geringeren Teil aufnehmen, absorbieren und verwerten kann.

    Welche Supplements sind in der Diät sinnvoll - unsere Top 5


    • Whey Protein Isolat - Da wir speziell in der Diät unseren Eiweißbedarf hochhalten bzw. erhöhen sollten, macht ein schnell verdauliches Whey Protein viel Sinn. Das Whey Isolat stellt damit eine gute Option dar und sollte vor dem Whey Konzentrat bevorzugt werden, da es bereits nach kurzer Zeit in den Blutstrom gelangt und dich somit schnell mit wichtigen Aminosäuren versorgen kann. Der Körper greift in der Diät neben Kohlenhydraten und Fetten auch auf Muskelprotein als Energiequelle zurück. Um sicherzustellen, dass der Abbau von Muskulatur gen Null bleibt, müssen wir unseren Organismus stets mit wichtigen Aminsoäuren versorgen. Manchmal reichen natürliche Lebensmittel nicht mehr aus, um den Bedarf zu decken, dann kann das Protein zum Einsatz kommen.
    • BCAA's - Die essentiellen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen somit über die Ernährung zugeführt werden. Gerade der Aminosäure Leucin sagt man nach, dass sie den "Schalter" der Muskelproteinsynthese umlegt und eine besonders wichtige Rolle im Muskelaufbau und Muskelschutz spielt. Da die BCAA's nicht im Magen, sondern im Muskel verstoffwechselt werden, sind sie in der Diät eine besonders gute Option. Sie schützen den Muskel vor Katabolismus und unterstützen die Regeneration des Muskelgewebes.
    • Omega 3 - Die essentielle Fettsäure besteht aus EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) und ist Bestandteil einer jeden Zelle im menschlichen Körper. Des Weiteren helfen sie bei der Regeneration und der Herstellung neuer Zellen. Die Omega 3 Supplements bieten nicht nur in der Diät, sondern über das gesamte Jahr eine sehr sinnvolle Option zur Nahrungsmittelergänzung, da sie nachweislich die Blutfettwerte verbessern, das Risiko auf Herzinfarkt und andere Herzerkrankungen senken und im Fettstoffwechsel und der Fettreduktion eine entscheidende Rolle spielen. Außerdem wurden bei mehreren Studien nachgewiesen, dass Athleten, welche Omega 3 über einen längeren Zeitraum supplementieren, die Fettverbrennung auf einer deutlich höheren und effektiveren Rate läuft, als bei Athleten, welche kein Omega 3 zu sich nehmen. Vor allem weibliche Athleten sollten dieses Supplement unbedingt einbauen!
    • Koffein - Auf Grund seiner leistungssteigernden Wirkung, kann in der Diät auf Koffein in Form von Tabletten oder über z.B. Kaffee zugeführt werden. Es steigert nachweislich die Konzentration, regt den Stoffwechsel und somit die Fettverbrennung an und steigert u.a. die Denkfähigkeit. Durch eine erhöhte Adrenalinausschüttung mobilisiert Koffein unsere Fettsäuren um sie als Energiequelle anstelle von Glykogen zu verwenden. Außerdem kurbelt es die Thermogenese an, wodurch wir einen erhöhten Grundumsatz haben, welcher uns beim Gewichtsverlust hilft. Dieses Supplement sollte, wie andere aufputschende Supplements nur in Fällen von Ermüdung und Demotivation eingesetzt werden, da wir bei zu hohen Dosierung und zu langer Einnahme stets Gefahr laufen, den Stress- und Cortisolspiegel im Körper zu hoch zu halten, was einen abbauenden Effekt auf die Muskulatur haben kann.
    • A-Z Tabletten - Ein weiteres wichtiges Supplement in der Reihe, ist ein Mikronährstoffpräparat, welches möglichst viele Mikronährstoffe, also Vitamine, Mineralien und Spurenelemente abdeckt. Während der Diät können einige Mikronährstoffe nicht mehr zu ausgewogenen Teilen über die Ernährung zugeführt werden, wodurch der Einsatz eines Mikronährstoffpräparates sehr sinnvoll ist.
    Bei Fragen und Anregungen zu dem Artikel, könnt ihr gerne eine Nachricht in den Kommentaren hinterlassen. Wir freuen uns auf euer Feedback.

    Über den Autor

    "Als langjähriger lizenzierter Personal Trainer und ausgebildeter Ernährungsberater, kann ich auf ein fundamentales Wissen im Bereich Fitness, Bodybuilding, Ernährung und Gesundheit zurückgreifen und diese Informationen an Interessierte weitergeben. Das Internet ist überschüttet von irreführenden Informationen. Hier auf Legday.de habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, euch mit qualitativen Informationen zu versorgen und mein Wissen mit euch zu teilen."

    - , Legday-Coach

    1.560 mal gelesen