Brusttraining - Fliegende Trainingstipp

Kurzhantel Fliegende sind ein sehr gutes Tool und eine super Übung, um die Brust aufzubauen und mit Blut zu füllen. Leider wird diese Übung in den meisten fällen ineffektiv oder inkorrekt ausgeführt.


Diese Übung wird oft ineffektiv gemacht – hier ein Trainingstipp:

  • Das Ziel der Übung ist die Beteiligung der Schulter, sowie des Bizeps zu minimieren und den Zielmuskel Brust maximal zu involvieren!
  • Um das zu tun ist es notwendig den Arm bei der Aufwärtsbewegung, also während des konzentrischen Bewegungsablaufes auf halben nach Oben fast komplett zu strecken.
  • Die Streckung erfolgt mit minimalst gebeugten Ellbogen, um Verletzungen vorzubeugen und um eine maximale Kontraktion in der Brust zu erzeugen.
  • Streckt den Arm also sukzessive während der Aufwärtsbewegung um die Brust so hart wie möglich anzuspannen.
  • Die Bewegung sollte nicht weiter als bis zum Schultergelenk gehen, denn sobald dieser Punkt überschritten ist, geht die Spannung in der Brust verloren!

Hat dir "Brusttraining - Fliegende Trainingstipp" von Chris gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung.