Zombienation`s Tagebuch

  • Da jegliche Kreuzhebenvariationen ja 3-dimensional nach Hinten gezogen werden sollten

    und nicht 2-dimensional hoch- runter sollte man Beuge & deadliftvariationen frei machen.

    Ich schlage vor, du machst nächstes mal romanisch heben frei mit Langhantel zombie.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Da jegliche Kreuzhebenvariationen ja 3-dimensional nach Hinten gezogen werden sollten

    und nicht 2-dimensional hoch- runter sollte man Beuge & deadliftvariationen frei machen.

    Ich schlage vor, du machst nächstes mal romanisch heben frei mit Langhantel zombie.

    Ich weiss mein Freund. Aber die Racks waren ewig besetzt und meine Geduld ist in der Regel knapp gesäät ;-)

  • 17.11.18 - PITT GK


    Dauer: 53 Minuten

    Brustpresse - plate loaded

    • 40 kg x 8 Wdh.
    • 60 kg x 6 Wdh.
    • 80 kg x 4 Wdh.
    • 100 kg x 2 Wdh.
    • 120 kg x 1 Wdh.
    • 130 kg x 15 Wdh.

    LH-Rudern

    • 50 kg x 6 Wdh.
    • 90 kg x 20 Wdh. ( Pendlay row, anstrengend)

    Beinpresse

    • 150 kg x 10 Wdh.
    • 200 kg x 8 Wdh.
    • 250 kg x 6 Wdh.
    • 300 kg x 4 Wdh.
    • 350 kg x 20 Wdh. ( plate load, aus dem Block )

    Wadenheben Maschine

    • 131.5 kg x 25 Wdh.


    FAZIT:

    Brust war heute am Limit. Ab hier nur noch in kleinen Schritten.


    Rudern mal wieder völlig horizontal. Verdammt hart, aber super Feeling.


    Beipresse Plate loaded war die Überraschung des Tages: Ordentlich Gewicht drauf und null Knieschmerzen. War richtig geil aus dem Block heraus zu drücken!! Kniewinkel geschätzte 95 Grad, also über paralell. Kann ich aber gut mit leben.


    Waden ab sofort in der Wadenpresse. Das Einstellen auf der MP geht mir auf den Sack. Ausserdem bessere Höchstkontraktion möglich.


    Ps: PITT rocks!!! 8)8)8)

  • 21.11.18 - PITT GK


    Dauer: 39 Minuten

    Schulterpresse plate loaded

    • 50 kg x 8 Wdh.
    • 50 kg x 6 Wdh.
    • 90 kg x 3 Wdh.
    • 110 kg x 2 Wdh.
    • 125 kg x 20 Wdh. ( Schwer, aber unter 5min )

    T-Bar Rudern

    • 50 kg x 10 Wdh.
    • 50 kg x 8 Wdh.
    • 65 kg x 20 Wdh. ( klassische t-bar - GEIL )

    Beinpresse

    • 50 kg x 12 Wdh.
    • 100 kg x 9 Wdh.
    • 150 kg x 6 Wdh.
    • 200 kg x 3 Wdh.
    • 250 kg x 3 Wdh.
    • 300 kg x 2 Wdh.
    • 350 kg x 1 Wdh.
    • 400 kg x 20 Wdh. ( Wie ein Felsen !!! )


    Fazit:

    So langsam kommt überall der Punkt, an dem sich das Gewicht nur noch in den Gedanken bewegen lässt. Die Beipresse war heute so ein Ding. Ab der 10. Wdh. fühlte sich jede weitere Wdh. so an, als ob ich gegen eine Wand drücke, die keinen Bock hat zu weichen. Habe es dann doch noch geschafft, sogar in unter 4 min.


  • 26.11.18 - PITT GK


    Dauer: 48 Minuten

    Bauchpresse - gestreckte Arme

    • 40.5 kg x 10 Wdh.
    • 67.5 kg x 10 Wdh.
    • 81 kg x 20 Wdh.

    Brustpresse - plate loaded

    • 40 kg x 8 Wdh.
    • 80 kg x 5 Wdh.
    • 120 kg x 2 Wdh.
    • 130 kg x 16 Wdh.

    T-Bar Rudern

    • 20 kg x 8 Wdh.
    • 40 kg x 6 Wdh.
    • 70 kg x 18 Wdh.

    Beinbeuger

    • 67.5 kg x 20 Wdh.

    Fazit:

    War ne strenge letzte Woche. Das merkte ich heute, trotz super Nacht und Frühstück. Trotzdem gehts weiter voran.

  • 29.11.18 - PITT GK schwer


    Dauer: 45 Minuten

    Kreuzheben

    • 20 kg x 10 Wdh.
    • 60 kg x 8 Wdh.
    • 90 kg x 5 Wdh.
    • 120 kg x 3 Wdh.
    • 140 kg x 1 Wdh.
    • 160 kg x 7 Wdh. ( letzte +30sec halten )

    Schulterpresse plate loaded

    • 40 kg x 8 Wdh.
    • 120 kg x 2 Wdh.
    • 140 kg x 18 Wdh. ( All Time PR in u 6min )

    Kabelrudern

    • 58 kg x 8 Wdh.
    • 76 kg x 4 Wdh.
    • 94 kg x 3 Wdh.
    • 103 kg x 10 Wdh.

    Fazit:

    KH verhaltene Power, dafür null Schmerzen im Knie. Dafür war der Rücken irgendwie nicht so fit.


    Rudern wie erwartet, passt so.


    Die Schultern machen aktuell ihr eigenes Ding. Erwartet hatte ich 10*140, es wurden 18!!! 10*160 wären möglich gewesen 8|8|8|

  • 10*160 wären möglich gewesen

    hast dich wieder nicht getraut, weichei...8o:rofl:

    gruß
    bomber


    ...wir besitzen einen hund nie so sehr, wie er uns besitzt...
    ...ruht in frieden, meine freunde...!


    meine beiträge sind nicht generell als empfehlung zu verstehen...!
    steroide sind potentiell schädlich, die einnahme ist verboten... ;( !

    ...anfragen bzgl. roidbeschaffung, addys etc. ignoriere ich...!

  • 02.12.18 - PITT OK


    Dauer: 43 Minuten

    Brustpresse - plate loaded

    • 40 kg x 8 Wdh.
    • 70 kg x 6 Wdh.
    • 100 kg x 4 Wdh.
    • 120 kg x 2 Wdh.
    • 140 kg x 10 Wdh. ( Brutal schwer )

    Scottcurl SZ

    • 22 kg x 8 Wdh.
    • 49 kg x 15 Wdh.

    Schrägbankdrücken (MP)

    • 20 kg x 8 Wdh.
    • 40 kg x 8 Wdh.
    • 100 kg x 9 Wdh. (total am Ende)

    Bauchpresse - gestreckte Arme

    • 40.5 kg x 8 Wdh.
    • 67.5 kg x 10 Wdh.
    • 85.5 kg x 20 Wdh. ( Langsam wirds hart )

    Fazit:

    So langsam komm ich an meine absolute Leistungsgrenze beim Pitt. Ich habe bisher, ausgenommen KH, alle PR's geknackt, teilweise deutlich. Bin sehr zufrieden. Mal sehen wie viele Einheizen mir noch bleiben. Viele werden es nicht mehr sein, das steht fest. Danach muss es wieder leichter werden, das bringt mich sonst um 8)

  • 09.12.18


    Dauer: 43 Minuten


    Hyperextensions

    • 0 kg x 20 Wdh.

    Back extensions

    • 76.5 kg x 15 Wdh.

    Good mornings

    • 60 kg x 10 Wdh.

    Rom. Deadlift

    • 100 kg x 10 Wdh.

    Beinbeuger

    • 67.5 kg x 8 Wdh. ( 6+2 Restpause )

    Flachbankdrücken (KH)

    • 20 kg x 20 Wdh.

    Flachbankdrücken (LH)

    • 60 kg x 15 Wdh.

    Brustpresse - plate loaded

    • 120 kg x 5 Wdh. ( 4+1+iso )

    Schulterpresse plate loaded

    • 100 kg x 9 Wdh. ( 7+2+iso )

    Seitheben

    • 49.5 kg x 10 Wdh. ( 7+3+iso / maschine )

    Floorpress eng Multipresse

    • 90 kg x 10 Wdh. ( 7+3 )

    Trizeps-Kabel

    • 29.5 kg x 15 Wdh. ( 10+5 )

    Fazit:

    Test einer Idee. War richtig gut. Werde ziemlich sicher MK kriegen.

    48"

    Einmal editiert, zuletzt von Zombienation () aus folgendem Grund: Deadlift vergessen einzutragen.

  • 12.12.18

    Dauer: 51 Minuten


    Cable crunchs

    • 36 kg x 20 Wdh.
    • 43 kg x 20 Wdh.
    • 49 kg x 20 Wdh.

    Bauchpresse - gestreckte Arme

    • 85.5 kg x 15 Wdh. ( 12+3 )

    Crunch Bank, Kabel hinten

    • 7.5 kg x 15 Wdh.
    • 10 kg x 15 Wdh.
    • 12.5 kg x 15 Wdh.

    KH-Rudern

    • 22 kg x 20 Wdh.

    LH-Rudern (eng)

    • 60 kg x 15 Wdh.

    Kabelrudern

    • 76.5 kg x 10 Wdh. ( 8+2 )

    Maschinen Rudern

    • 85.5 kg x 9 Wdh. ( 6+3+iso )

    Incline row

    • 85.5 kg x 13 Wdh. ( 8+5+iso )

    Dual Latzug

    • 49.5 kg x 15 Wdh. ( 8+4+3 )

    Latzug Untergriff

    • 52 kg x 20 Wdh. ( 10+6+4 )

    Scottcurl SZ

    • 40.5 kg x 6 Wdh.

    Fazit:

    Lustlos, Müde, war nicht so der Knaller.

    Der Plan jedoch könnte mich überzeugen. Den richtigen Mix aus Volumen und Übungsauswahl muss ich natürlich noch finden. Aber diese Art gefällt mir gut. Man startet leicht, geht zur nächsten Übung und erhöht ein wenig, dann geht's weiter und es wird langsam spürbar. Am Ende dann die wichtigsten 2-3 Übungen mit hoher Intensität und Biss.


  • 13.12.18 - Pushday


    Dauer: 34 Minuten


    Squat press plate loaded

    • 100 kg x 20 Wdh.

    Beinpresse

    • 150 kg x 15 Wdh. ( Plate loaded )
    • 175 kg x 10 Wdh. ( Steckgewicht )

    Beinstrecker

    • 76.5 kg x 15 Wdh. ( 10+5 )

    Squat press plate loaded

    • 300 kg x 15 Wdh. ( 10+5 )

    Bankdrücken Negativbank

    • 60 kg x 20 Wdh.

    Flachbankdrücken (LH)

    • 60 kg x 15 Wdh.

    Schrägbank LH

    • 60 kg x 10 Wdh. ( 8+2 )

    Butterfly Maschine

    • 76.5 kg x 10 Wdh. ( 6+2+2 )

    Trizeps-Kabel

    • 22 kg x 20 Wdh.
    • 22 kg x 15 Wdh.
    • 22 kg x 10 Wdh.

    Fazit:

    Schon besser als gestern. Aufteilung für Pushday passt auch schon relativ gut.