Restdays

  • Hallo,


    ich trainiere Momentan einen 2er Split(OK und UK)
    Jetzt folgende Frage:
    Muss bzw. soll man nach der UK Einheit einen Restday einbauen, oder kann dieser auch, je nach Körpergefühl, verlegt werden.


    Also anstelle von:

    MO: Oberkörper
    DI: Unterkörper
    Mi: Rest

    DO: Oberkörper
    FR: Unterkörper
    SA: Rest
    usw.

    Einfach das hier machen:

    MO: Oberkörper

    DI: Unterkörper

    Mi: Oberkörper

    DO: Unterkörper

    FR: Oberkörper

    SA: Rest

    SA: Rest


    Danke im Vorraus!
    Freundliche Grüße

    Oliver

  • Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sowas einfach probieren muss. Es wird stressige Zeiten geben wo du einfach mehr Erholung brauchst und ruhigere Zeiten wo du weniger Erholungstage brauchst.


    Natürlich hängt das Ganze auch stark vom Trainingsvolumen ab.


    Wenn du OK/UK splittest ist das Volumen ja Muskel tendenziell gering. Außerdem gehe ich davon aus, dass du mit so einem Split nicht auf Kraft (5x5 oder ähnliches) trainierst, sondern "normales" Hypertrophietraining bestreitest. Damit kommst du also wahrscheinlich auf einen recht durchschnittliches Volumen je Muskel wenn du einen dreifachen 2-Split setzt. Also völlig ok.


    So habe ich selbst auch eine Zeit lang trainiert und wunderbare Fortschritte erzielt. Die Realität holt einen aber immer wieder ein, sodass man immer mal wieder 1-2 Workouts pro Woche verschiebt. So reguliert sich das Training und die Erholung von selbst. Also probier es aus und berichte.:thumbup: