Rollo 2.0

  • Danke Daniel :thumbup:


    Es kommt ja öfters vor, dann denke ich werde ich erstmal Push / Pull versuchen. Wenn ich grosse Krafteinbussen habe beim Schulterdrücken z.B. dann versuche ich nächstes mal 2x den GK wie jetzt einfach 2 Tage direkt aneinander.

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a

  • 17.06.19 TE1



    Kniebeugen

    5x85kg

    2x5x80kg

    6x80kg (MV)


    Bankdrücken

    3x5x75kg

    ->die letzte grad noch so hochgedrückt


    Tbar-Rudern

    5x72.5kg

    2x5x70kg


    Seitheben

    10x10kg (90°)

    2x12x7.5kg


    Waden

    3x15x65kg

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a

  • :lol: also ich hab mich noch nie warmgemacht und auch keine Schmerzen...

    aber ich denke es ist besser vorzubeugen als im Nachhinein immer die Wehwechen zu pflegen

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a

  • 1.) je älter man wird desdo wichtiger wird gutes Aufwärmen.


    2.) für alle Versäumnisse und Fehler in jungen Jahren kommt die Quitung 1 - 2 Jahrzehnte später.


    Ich muss es wissen, habe 1982 angefangen zu trainieren, (mit vielen Pausen)

    und werde im Dezember 52. Habe über längere Zeitabschnitte Fehler gemacht,

    da ich zuwenig Hintergrundinfos hatte (I-net 1982 ^^)... Viel Erfolg!

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • 19.06.19 Pull


    Kreuzheben

    4x5x110kg


    Klimmzug

    KG = 79.1kg

    5x KG+5kg (OG)

    5x KG+5kg (UG)

    5x KG+5kg (PG)


    Tbar Rudern

    5x72.5kg

    4x72.5kg (die 5. war mit Schwung, deshalb zähl ich sie nicht)

    12x60kg (MV)


    Seitheben

    11x10kg (90°)

    2x12x7.5kg


    Hammercurls

    3x12x10kg


    Fazit

    Beim Tbar-Rudern wars mit der Kraft vorbei... Ist zuviel, denke nächstes Mal versuche ich 2x hintereinander den gewohnten GK. Aber vom Gefühl ists super der Rücken hat schön was abbekommen. Kann mir also gut vorstellen wenn ich mal auf einen 2er Split wechseln sollte etwas in dieser Art zu machen. Aber vorerst bleibe ich beim Plan (auch das gibts).

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a

  • 20.06.19 Push


    Kniebeugen

    2x5x85kg

    5x80kg

    7x80kg (MV)

    -> hier habe ich etwas experimentiert. Mir kamen die 85kg schwerer vor als letztes Mal. Mir ist aufgefallen, dass ich mir meistens nicht sicher bin, wann ich unten bin. Also ich würde eigentlich schon weiter oben wieder hoch aber will ja keine Hofknicks machen. Zu weit runter habe ich Angst dass ich einen "Buttwink" bekomme. Deshalb bin ich da verunsichert und werde ziemlich langsam halte an und geh dann hoch. Dann ists ziemlich streng :lol: Wenn ich aber eine flüssige Bewegung mache, fühle ich mich wohler und es geht ringer. Da muss ich noch dran arbeiten, dass ich die Position richtig drin habe und mich flüssiger bewege. Fühl mich halt wohler weil das Einleiten für die Aufwärtsbewegung natürlicher rüberkommt.


    Bankdrücken

    5x77.5kg :biceps:PR:biceps:

    2x5x75kg

    -> lief wie geplant :) war ziemlich erstaunt, was 2.5kg ausmachen denke nochmals ein Satz mit 77.5kg hätte ich nicht geschafft


    Schulterdrücken

    3x5x45kg

    -> war sehr erstaunt, dass ich hier alle 3 Sätze abliefern konnte


    French Press

    3x12x25kg

    -> Trizeps schön gespürt und diesmal keine Ellbogenschmerzen


    Waden

    2x20x60kg


    Fazit

    Bin sehr zufrieden mit dem Training. Auch wenn jetzt der PR nicht wirklich hoch ist, hats mich schon gefreut weil es halt wirklich meine persönliche Bestleistung ist. Ich hoffe in nächster Zeit regelmässig "PRs" rauszuhauen, sollte ja bei meinem Trainingsstand möglich sein.

    Also im Nachhinein gefällt mir der Push/Pull Split sehr gut. Denke wenn ich von Fr-So nicht mehr trainieren kann, werde ich das so machen auch wenn ich bei der ein oder anderen Übung weniger schaffe. Möchte den Plan wie ich ihn jetzt mache aber noch beibehalten (mal sicher bis Ende Jahr) für später kann ich mir gut einen 2er Split vorstellen. Aber kommt dann auch drauf an, wieviel Zeit mir noch bleibt wenn das Baby da ist :lol:

    Was seltsam ist: Bei einigen Übungen (eigentlich allen Druckübungen) habe ich den Eindruck dass ich verdreht drücke. Weiss nicht wie ich das beschreiben soll. Als würde ich die LH noch drehen oder wenn ich bei der Kniebeuge hochgehe noch nach links drehe... Aber auf dem Video siehts ganz normal aus


    ich ergänze es später -> alles in blau sind Ergänzungen

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a

    Einmal editiert, zuletzt von Rollo ()

  • Danke euch :)

    War sone Aktion im Lidl, hoffe das Teil hält ein Weilchen 8) Aber ist noch schwieriger als man es sich vorstellt vor allem den Kurs zu halten

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a

  • 24.06.2019 - TE2


    Kreuzheben

    5x115kg

    3x5x110kg


    Schulterdrücken

    5x47.5kg :biceps:PR:biceps:

    2x5x45kg


    Klimmzug

    KG = 79.5kg

    5x KG+6.25kg (OG) :biceps:PR:biceps:

    5x KG+5kg (UG)

    5x KG+5kg (PG)

    ->gab ein Gesamtgewicht von 86.8kg (Gurt auch noch eingerechnet).


    Flies negativ

    3x12x15kg

    15x15kg (positiv / MV)


    Bizepscurls SZ-Stange

    3x12x25kg


    Fazit

    Tiptop :)

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a

  • Gestern noch aufs Fahrrad. Wegen Zeitmangel eine Strecke genommen für die ich 45min brauche. Gestern jedoch nur 35min.

    Merke in letzter Zeit, dass mein Puls nicht mehr so hoch geht wie auch schon und so musste ich halt schneller radeln um den Puls hochzukriegen. Später hat mich noch einer überholt der leicht schneller war und ich dachte dem fahre ich jetzt nach. Waren mit ca. 30km/h unterwegs was für mich schon ne gute Leistung ist. Er ist dann aber abgebogen und alleine hatte ich mühe das Tempo zu halten. Hat jedenfalls Spass gemacht.

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a

  • 26.06.19 TE1


    Zuerst mit meiner Frau Eis essen gegangen und mir noch ein Stück Kuchen ergaunert. Seit langem wiedermal solche Süsse sachen.


    Bankdrücken

    5x77.5kg

    4x77.5kg (MV)

    4x75kg (MV)

    ->Weil Sicherheitsablagen noch so eingestellt waren, habe ich Bankdrücken vorgezogen. Leider konnte ich mich hier nicht steigern


    Kniebeugen

    1x85kg (kopfmässiges MV)

    5x85kg

    2x85kg (einfach zu heiss...)

    musste für 10min unterbrechen

    5x85kg (nicht die saubersten, wobei es sich oft schlecht anfühlt aber auf Videos noch gut wirkt)


    Tbar-Rudern

    3x5x72.5kg


    Seitheben

    3x12x7.5kg


    Fazit

    Heute liefs nicht so wie gewünscht... Als ich mein Homegym eingerichtet habe, habe ich fürs Flair einige Plakate aufgehängt. Auf einem steht "your body wont go where your mind doesnt push it" Heute war ich kopfmässig einfach nicht parat. Beim Bankdrücken wars eher die Kraft aber ansonsten der Kopf. Ich hab noch nebenher etwas gemacht (Nachteil am Homegym) und dank der Hitze und Eis im Feierabendmodus...

    Hab mir überlegt am Freitag statt wieder TE2, nochmals diese TE1 zu machen. Aber werde wie gewohnt weitermachen.

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a

  • 29.06.2019 - TE2


    Kreuzheben

    5x115kg

    4x115kg

    5x110kg

    5x120kg (mit Gurt und Zughilfen)

    -> Meine Idee: Manchmal bin ich mir nicht sicher ob ich im Rückenstrecker Muskelkater habe oder ob sonst was nicht stimmt. Es vergeht immer und auf den Videos sieht die Technik gut aus. Aber lieber zu vorsichtig und nichts riskieren. Deshalb wirklich nur soviele Wiederholungen wie ich mir sicher bin (im 2. Satz hätte ich noch gut eine 5. gekonnt aber halt nicht mehr alles so kontrolliert). Und dann dafür am Schluss mit Zughilfen und Gurt nochmals alles rausholen. Jedoch war der Gurt etwas zu locker... Denke aber in Zukunft werde ich das sein lassen. Vielleicht vereinzelt mal.

    Bei den Kniebeugen könnte ich mir zwar vorstellen, dass ich immer 3x5 mache und dann noch ein Satz mit mehr Wiederholungen... mal schauen.


    Schulterdrücken

    2x5x47.5kg

    5x45kg

    -> bin mir nicht ganz sicher ob es 5 oder 4 Wiederholungen waren...


    Klimmzug

    KG = 78.8kg

    5x KG+6.25kg (OG)

    5x KG+6.25kg (UG)

    5x KG+6.25kg (PG)


    Flies

    2x12x15kg (negativ)

    15x15kg (positiv / MV)


    Bizepscurls SZ-Stange

    2x12x25kg

    11x25kg

    ->Flies und Curls immer nacheinander weiss nicht ob man das auch Supersatz nennt.


    Fazit

    Ich schwitze relativ wenig aber heute wars schon am Morgen ziemlich heiss. Dafür liefs deutlich besser als am Mittwoch.

    Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. Phil. 4,13
    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Jak. 1,12a