Schweißausbrüche unter Kontrolle bringen

  • Hallo Jungs & Mädls,


    ich hab ein gröberes Problem mit meinem inneren System. Ich steh bei den Kumpels an der Bar, in der Umgebung ist es warm, und erzähl was oder will was und das Ende vom Lied ist das mein T-Shirt durchgeschwitzt ist. Ärger als beim Training im Keller bei 18°C.


    Nachher ist es dann trocken und sowas kommt auch nimmer. Im Büro dasselbe, als würde der ganze Körper die Energie ins Hirnzentrum bündeln und versuchen die Hitzeentwicklung über den Körper abzuleiten.


    Jemand eine Idee?

  • Evt. Kommt auch deine Grundausdauer zu kurz. Cardio Training machst du ja auch eher nur sporadisch?!?


    Ich merk das bei mir auch. Sobald meine Grundausdauer sinkt, erhöht sich die Häufigkeit der "Schweissausbrüche".


    Als ich noch 3* pro Woche intensiv Cardio betrieb, war das nicht so.


    Ich bin auch sicher, dass das genetisch vorbestimmt ist. Manche meiner Berufskollegen latschen immer im Anzug durch die Gegend, Sommer wie Winter. Ich schwitze schon nur vom Zusehen. Egal wie kühl die Umgebung ist.

  • beim Training im Keller bei 18°C.

    In meinem Keller hat´s 26°C - 32°C


    was jetzt...:?:nebenbei, bei 26° schwitz' ich ja schon, wenn ich ruhig auf dem buckel liege...;)

    gruß
    bomber


    ...wir besitzen einen hund nie so sehr, wie er uns besitzt...
    ...ruht in frieden, meine freunde...!


    meine beiträge sind nicht generell als empfehlung zu verstehen...!
    steroide sind potentiell schädlich, die einnahme ist verboten... ;( !

    ...anfragen bzgl. roidbeschaffung, addys etc. ignoriere ich...!