Volzotan Log

  • Gestern 30 min Laufen


    Heute 25 min Training

    Klimmzüge, OG:

    6

    3 x 6 (band ass.)

    Rolling thunder deadlift:

    1/1 x 25 kg

    1/1 x 35 kg

    1/1 x 37,5 kg

    1/1 x 40 kg

    3 x 1 x 40 kg - nur noch links; immer wieder komisch, die einzige einhändige Übung, in der ich links besser bin

    halten: je 10 Sek. 30 kg

    Rolling Thunder sollte ich dringend regelmäßiger machen.

  • Heute 90 min Training

    Reißkniebeuge:

    6 x 25 kg

    2 x 6 x 30 kg

    Unterhocken mit Auftakt:

    5 x 15 kg

    5 x 20 kg

    2 x 5 x 25 kg

    2 x 27,5 kg

    2 x 3 x 30 kg

    Zug breit:

    5 x 35 kg

    3 x 3 x 45 kg

    Kniebeuge vorn:

    3 x 8 x 35 kg

    Rehabeugen auf dem Wackelbrett

    Hängen, einarmig, beidarmig

    Das Knie funktioniert wieder ganz normal, Hocke geht jetzt wieder zu 100 %. Endlich wieder gescheit beugen, es fühlt sich klasse an. Jetzt brauche ich nur wieder etwas Kraft. Ich werde jetzt bis zum Jahresende auf jeden Fall so rehamäßig weitermachen; viele WH, wenig Gewicht und langsam steigern.

    Ich habe mir auch nochmal ein Folgerezept für die Physiotherapie geholt; schaden wird es sicher nichts.

  • Genau 7 Wochen nach der Arthro war ich heute in der Physio mit meinem Folgerezept. Alle Übungen, die ich machen sollte, liefen so gut, dass der Therapeut nicht so recht wusste, warum ich eigentlich dort bin. :affeaugen:

    Wir sind jetzt so verblieben, dass ich ab jetzt bis Jahresende einmal in der Woche da hin gehen kann und den Trainingsraum einfach nutzen kann. Ich habe das Rezept jetzt einmal angerissen, da will ich es auch nicht verfallen lassen.

    Nautilus was made to keep geeks off of barbells

    Einmal editiert, zuletzt von Volzotan ()

  • Heute 2 h Training
    Stoßen: (immer noch Standausstoß)
    2 x 3 x 35 kg
    3 x 40 kg
    2 x 2 x 45 kg
    Kniebeuge hinten:
    8 x 20 kg
    8 x 30 kg
    2 x 8 x 40 kg
    Zug eng:
    3 x 55 kg
    3 x 60 kg
    2 x 3 x 65 kg
    Liegestütze:
    10
    Bankdrücken:
    10 x 20 kg
    8 x 30 kg
    8 x 40 kg
    3 x 5 x 47,5 kg
    Reha Beugen auf dem Wackelbrett
    Scapular Pull Ups, Hängen, einarmig, beidarmig
    Heute mit meiner Tochter gemeinsam trainiert, das war schön, sie will jetzt regelmäßig mitkommen.


  • Training heute, 1 h 20 min

    Kettlebell:

    swings:

    50 x 24 kg

    2 x 20 x 32 kg

    clean:

    10 / 10 x 24 kg

    6 / 6 x 32 kg

    snatch:

    10 / 10 x 16 kg

    10 / 10 x 20 kg

    Langhantel:

    Reißkniebeuge:

    5 x 15 kg

    5 x 25 kg

    5 x 30 kg

    5 x 35 kg - war schwer, aber ok, ich habe fast ein Jahr nicht atg gebeugt, das ist erstmal schwer unten raus

    Reißen:

    3 x 2 x 25 kg

    3 x 2 x 30 kg

    2 x 1 x 33 kg

    Hex Beugen, Defizit:

    3 x 6 x 60 kg

    Reha: Scapular Pull Ups und Wackelbrettbeugen

  • Heute morgen 30 min Laufen


    abends 30 min Kettlebell und Klimms

    swings:

    100 x 24 kg

    american swings:

    20 x 16 kg

    Klimmzüge OG:

    2 x 5

    3 / 2 / 2 / + 5 kg

    2 / 1 / 1 / + 10 kg

    clean & push press:

    3 x 5/5 x 20 kg

  • Heute 50 min Training

    Kettlebell swings:

    50 x 24 kg

    Kettlebell snatch:

    10/10 x 16 kg

    swings:

    50 x 24 kg

    snatch:

    10/10 x 20 kg

    swings:

    50 x 24 kg

    snatch:

    10/10 x 24 kg

    rolling thunder deadlift:

    5/5 x 25 kg

    5/5 x 30 kg

    4/4 x 35 kg

    2/2 x 37,5 kg

    2/2 x 37,5 kg

    8/8 x 30 kg

    Klimmzüge, UG, fatgripz:

    6 (Cluster)

    Supersätze ohne Pause
    Kettlebell Goblet squat:

    5 x 10 x 20 kg

    Einbeinig Rumänisch Kreuzheben, double Kettlebell:

    5 x 8/8 x 24 kg

    Nautilus was made to keep geeks off of barbells

    Einmal editiert, zuletzt von Volzotan ()

  • Heute 1,5 h Training

    Kettlebell swings:

    200 x 24 kg

    Kettlebell dead snatch:

    2 x 10/10 x 8 kg

    10/10 x 12 kg

    10/10 x 16 kg

    5/5 x 20 kg

    Kettlebell Reißkniebeuge:

    3 x 5/5 x 8 kg

    Kettlebell clean & jerk:

    63 x 20 kg in 6:40 min (Handwechsel beliebig)

    Langhantel Hackenschmidt Beugen:

    8 x 40 kg

    8 x 50 kg

    8 x 60 kg

    double Kettlebell Ausfallschritt reverse:

    3 x 6/6 x 24 kg

    Kettlebell Renegade Rows:

    3 x 10/10 x 8 kg

  • Heute 2 h Training

    Komplex Kettlebell swings + Clean:

    20/5/5 x 24 kg

    2 x 20/5/5 x 32 kg

    Reißkniebeuge:

    Kettlebell:

    2 x 5/5 x 8 kg

    Langhantel:

    6 x 25 kg

    6 x 30 kg

    6 x 35 kg

    Reißen:

    2 x 2 x 25 kg

    2 x 30 kg

    2 x 33 kg

    5 x 1 x 34 kg

    Schwungdrücken:

    4 x 40 kg

    4 x 45 kg

    2 x 3 x 50 kg

    Kniebeuge hinten:

    8 x 40 kg

    8 x 45 kg

    8 x 50 kg


    Rehabeugen auf Wackelkissen

    Hängen

    Einarmig Hängen, 2 x 20 Sek. je Seite

    Scapular Pullups, Zusatzgewicht

  • Training von gestern, 1,5 h

    goblet squat, Kurzhantel:

    2 x 10 x 20 kg

    Sots Press:

    paar 3er mit der leeren Stange

    endlich kann ich auch diese Übung wieder machen

    Stoßen:

    wieder mit Ausfallschritt

    3 x 2 x 35 kg

    2 x 40 kg

    2 x 45 kg

    2 x 1 x 50 kg

    Liegestütze:

    10

    Supersätze

    Bankdrücken:

    10 x 30 kg

    3 x 10 x 40 kg

    Bankziehen:

    10 x 30 kg

    3 x 10 x 40 kg

    Hex Beugen:

    7 x 60 kg

    3 x 7 x 70 kg

    Reha Beugen und einbeinige Beugen auf Wackelkissen


    Heute 30 min Laufen

  • Heute 25 min Training

    swings:

    100 x 24 kg

    einhändige swings:

    20 / 20 x 20 kg

    rolling thunder deadlift:

    6 / 6 x 30 kg

    4 / 4 x 35 kg

    2 / 2 x 37,5 kg

    2 / 2 x 37,5 kg

    halten: 30 kg / je 10 Sek.

    Klimmzüge, OG:

    2 x 5

    band assisted:

    2 x 5

  • Heute 1 h 40 min Training, deload

    Komplex

    Standreißen + 2 x Unterhocken m. Auftakt + Reißen + Reißkniebeuge

    1 h / 25 kg und 30 kg

    Einhändig Kreuzheben:

    jeweils links + rechts:

    1 x 50 kg

    1 x 50 kg

    1 x 65 kg

    1 x 70 kg

    1 x 75 kg - bis hier im Obergriff

    dann mit Hookgrip weiter:

    1 x 75 kg

    1 x 80 kg

    1 x 85 kg

    1 x 90 kg

    1 x 92,5 kg (PR)

    1 x 95 kg (PR) - jetzt habe ich direkt ein Ziel für 2019: 100 kg

    2 x 5 x 50 kg, Obergriff

    Reha: Beugen auf Wackelbrett

    Nautilus was made to keep geeks off of barbells

    Einmal editiert, zuletzt von Volzotan ()

  • Heute 1 h 15 min Training

    Komplex Stoßen:

    Umsetzen + 2 x Kniebeuge vorn + 2 x Ausstoßen: (Ausfallschritt)

    1 h / 35 kg und 40 kg

    bisschen Sots Press und Hocke-Ausstoßen für die Beweglichkeit

    Planke:

    90 Sek.

  • Heute 1 h 50 min Training

    Reißkniebeuge:

    5 x 25 kg

    5 x 30 kg

    2 x 5 x 35 kg

    Unterhocken mit Auftakt:

    3 x 25 kg

    2 x 3 x 30 kg

    2 x 32,5 kg

    2 x 35 kg (PR)

    2 x 2 x 37 kg (PR)

    Über diese PRs freue ich mich sehr, denn mit der Übung habe ich kopfmäßig ein großes Problem.

    Es handelt sich um diese Übung, wie eine Reißkniebeuge, nur dass noch Geschwindigkeit als Komponente dazu kommt:


    Kraftmäßig sollte man mindestens so viel schaffen, wie man reißen kann. An den Gewichten, die ich schaffe, erkennt man, dass ich wirklich ein Problem habe. Aber langsam läuft es, ich arbeite mich da schon noch hoch.

    Ausstoßen:

    2 x 35 kg

    2 x 40 kg

    2 x 45 kg

    2 x 50 kg

    2 x 55 kg

    mit Scheiben an Gummibändern:

    3 x 30 kg

    2 x 3 x 35 kg

    Dann hatte jemand zwischendurch ein Glas Sekt ausgegeben, dann fertig trainiert:

    Zug breit:

    5 x 3 x 45 kg

    Kniebeuge vorn:

    8 x 40 kg

    2 x 8 x 45 kg

    Reha-Beugen

    normal und einbeinig / Wackelbrett, Wackelkissen

    Derzeit trainiere ich noch komplett ohne Sleeves, ich will die Knie noch bisschen alleine stabilisieren lassen.

  • Heute 1 h Training

    Reißkniebeuge, Kettlebell:

    2 x 6 / 6 x 8 kg

    Reißen:

    3 x 2 x 35 kg - lief richtig gut

    Kniebeuge hinten:

    3 x 8 x 50 kg

    Scheiben Flip:

    2 x 10 / 10 x 5 kg

    rechts: 8 x 10 kg

    links: 3 / 3 / 2 x 10 kg

    Hängen und Scapular Pull Ups