Volzotan Log

  • Heute 55 min Training

    Kniebeuge hinten:

    5 x 20 kg

    5 x 50 kg

    3 x 60 kg

    3 x 65 kg

    3 x 70 kg

    4 x 3 x 72,5 kg

    Kettlebell Renegade Rows:

    3 x 8/8 x 12 kg

    Jefferson Curls:

    10 x 20 kg


    Weil ich in meiner Wohnung heute trainiert habe und da nur eine 30 mm Langhantel mit kleinen Scheiben habe, kann ich die Hantel nur bis 70 kg beladen. Mehr als 75 kg habe ich für die 30er gar nicht da. :scared3:

    Man muss sich halt zu helfen wissen.


  • Heute 35 min Training, heute mal wieder in der Fitte, es gibt da jetzt ordentliche 45 cm Bumper Plates, zwar erstmal nur 10er aber immerhin. Fehlt eigentlich nur noch eine Abwurfplattform, dann kann man dort alles machen.

    Kniebeuge hinten:
    2 x 5 x 20 kg
    5 x 50 kg
    5 x 60 kg
    3 x 70 kg
    3 x 75 kg
    2 x 80 kg
    2 x 82,5 kg - PR
    1 x 85 kg - PR
    Klimmzüge, UG:
    3 x 3

    Nun will ich nur hoffen, dass die 85 kg auch wirklich das echte Gewicht waren, das weiß man in der Fitte nie so genau. Den PR werde ich wohl mit der Eleiko noch verifizieren müssen.

  • Danke. Nein die Stangen sind ganz ok. Olystangen von Sqmize. Die sind eigentlich recht genau. Die Bumper Plates sind auch von Sqmize. Aber die haben so komische achteckige no name Scheiben, die gelegentlich nicht ganz genau sind.

  • Training heute, wieder in der Fitte, 30 min:

    Kniebeuge hinten:

    2 x 5 x 20 kg

    5 x 50 kg

    5 x 60 kg

    3 x 70 kg

    3 x 75 kg

    1 x 80 kg

    1 x 82,5 kg

    1 x 85 kg

    Überkopfdrücken, Langhantel:

    10 x 20 kg

    5 x 30 kg

    2 x 3 x 40 kg

  • Training heute, 50 min:

    Kniebeuge vorn:

    2 x 5 x 20 kg

    5 x 40 kg

    5 x 50 kg

    3 x 60 kg

    3 x 65 kg

    3 x 70 kg

    3 x 72,5 kg - dürfte PR sein und das heißt auf jeden Fall 70 Stoßen 8)

    2 x 1 x 75 kg (mit 75 kg habe ich auch schon 2er gebeugt aber das war in der Zeit, als das Knie noch regelrecht funktioniert hat)

    Rudern vorgebeugt, UG:

    8 x 20 kg

    8 x 30 kg

    3 x 8 x 40 kg

    Nautilus was made to keep geeks off of barbells

    Einmal editiert, zuletzt von Volzotan () aus folgendem Grund: verschrieben

  • 75 min Training heute

    Stoßen:

    bis 2 x 60 kg - alles locker

    Kniebeuge hinten:

    5 x 20 kg

    5 x 50 kg

    5 x 60 kg

    3 x 70 kg

    3 x 80 kg - PR

    1 x 82,5 kg

    1 x 85 kg - mit der Eleiko, also PR eingestellt, war auch gar nicht so schwer

    Overloads:

    100 kg / 10 Sek.

    120 kg / 10 Sek.

    140 kg / 10 Sek.

    160 kg / 10 Sek.

    Klimmzüge, UG:

    3 x 3

  • Gestern 15 min Training
    Bulgarische Kniebeuge:
    10 x 10 pro Seite
    und voll Muskelkater davon bekommen.

    Heute 50 min Training
    Kniebeuge hinten:
    2 x 5 x 20 kg
    5 x 50 kg
    5 x 60 kg
    3 x 70 kg
    3 x 80 kg
    1 x 82,5 kg
    2 x 1 x 85 kg
    8 x 70 kg - WH PR
    Landmine Row:
    8 x 40 kg
    3 x 8 x 50 kg
    8 x 60 kg

    Heute sind die 4 Wochen mit den täglichen Beugen beendet, ich bin da wirklich froh drüber und werde mir jetzt mal ein paar Tage trainingsfrei gönnen und bestimmt 1 Woche kniebeugenfreie Zeit. Mein Fazit: selbst etwas überrascht, dass ich das durchgehalten habe. Ob ich das nochmal machen will, weiß ich nicht. Mit dem Zeitmanagement ist es schon krass, wenn man Vollzeit arbeitet. Für längere Zeit wäre sowas echt stressig für mich. Aber man kann sich an alles gewöhnen. Häufiger habe ich ab Woche 3 dann vor den TEs gedacht: ´nicht schon wieder Beugen jetzt`, aber wenn man dann erst damit angefangen hat, geht es doch relativ locker. Ich habe sogar bisschen Quads bekommen.


  • Gestern 1 h 10 min Training

    Kettlebell snatch:

    100 x 15 kg (3 HW) < 5 min

    Standreißen:

    bis 2 x 1 x 45 kg

    Schwungdrücken breit, Nacken:

    3 x 35 kg

    3 x 40 kg

    3 x 45 kg

    3 x 50 kg

    3 x 55 kg

    3 x 60 kg

  • 1,5 h Training heute

    Kettlebell swings:

    50 x 25 kg

    Umsetzen:

    2 x 35 kg

    2 x 45 kg

    2 x 55 kg

    2 x 60 kg

    2 x 65 kg

    2 x 1 x 67,5 kg

    Hex Bar Deadlift: (obere Griffe)

    5 x 70 kg

    5 x 90 kg

    5 x 100 kg

    5 x 110 kg

    5 x 120 kg

    3 x 130 kg

    1 x 135 kg

    1 x 140 kg (Video)

    12 x 100 kg

    Hängen an den Ringen


  • Training von Dienstag: 40 min

    Kettlebell snatch:

    10/10 x 16 kg

    10/10 x 20 kg

    10/10 x 24 kg

    Kniebeuge vorn:

    3 x 40 kg

    3 x 50 kg

    3 x 60 kg

    3 x 65 kg

    2 x 3 x 70 kg

    Schwungdrücken:

    5 x 40 kg

    2 x 5 x 50 kg


    Training von gestern: 1,5 h

    Reißen:

    bis 3 x 1 x 47 kg

    Kniebeuge hinten:

    5 x 50 kg

    5 x 60 kg

    5 x 70 kg

    5 x 75 kg

    Ring Klimmzüge:

    5 - zur Zeit @ 80 kg BW, waren übel schwer

  • 1 h 15 min Training heute

    Stoßen:

    bis 2 x 1 x 65 kg

    1 x 67,5 kg

    0 x 67,5 kg - Umsetzen lief sehr gut heute, alles lockere Standumsetzer, Ausstoßen war Mist.

    3 x 1 x 55 kg

    20er Kniebeuge hinten:

    20 x 65 kg - ging eigentlich, war nicht soo schwer, wie ich gedacht hatte

  • Vorige Woche hatte ich eine ganze Woche Deload. Nur mit BW und Kettlebells trainiert, Ausfallschritte ohne Ende, Muskelkater ohne Ende und einmal Snatches am Stück für 10 min = 239 WH. Zwar nur mit der 12er aber trotzdem ein PR.


    Gestern wieder normales Training, 1,5 h:

    Standreißen:

    bis 2 x 3 x 43 kg - Standreißen läuft derzeit, ich habe sehr profitiert von den vielen kleinen aber großartigen Tipps und Verbesserungen, die ich erhalten habe, als ich im Juni das Lehrwochenende mit dem Landestrainer verbracht habe. Ich und Reißen, vielleicht wird das mal noch was. :confusedextreme:

    Komplex Standumsetzen + Ausstoßen:

    eigentlich wollte ich nur Ausstoßen aber die Stoßböcke und alle Kniebeugenständer waren besetzt

    1 + 3 x 35 kg

    1 + 3 x 45 kg

    1 + 2 x 55 kg

    1 + 2 x 60 kg

    1 + 2 x 60 kg

    Kniebeuge hinten:

    5 x 50 kg

    5 x 60 kg

    3 x 5 x 70 kg - schwer


    Heute morgen mal wieder ein kurzer Lauf.


    Gestern Abend auf der Heimfahrt vom Verein habe ich von einer der Elbe-Brücken ein schönes Panorama sehen können. Der Sonnenuntergang hatte wunderschöne Farben gezeichnet und es war auch so ein klarer Himmel. In echt sah das viel besser aus.


  • 50 min Training heute

    Kettlebell swings:

    100 x 24 kg

    Kettlebell goblet squat:

    10 x 20 kg

    double Kettlebell frontsquat:

    10 x 32 kg

    3 x 8 x 40 kg

    einbeinig Rumänisch Kreuzheben, double Kettlebell:

    3 x 8 x 24 kg - heftig, es sind immer die Übungen, die nach nichts aussehen, die am meisten reinziehen :evil:

    Klimmzüge, UG:

    2 x 5

    3 x 2 / + 5 kg


    bisschen herumprobiert dead clean und dead snatch mit der Kettlebell. Clean bis 24 kg, snatch erstmal nur 8 kg getraut. :scared5: Das sind eigentlich ganz coole Variationen und anders als die dynamischen Kettlebell lifts, etwas näher an den olympischen lifts dran. Das werde ich wohl öfter mal machen.

  • Training gestern, 20 min:

    20er Kettlebell:

    200 swings

    3 x 6 / 6 clean & jerk

    3 x 10 / 10 dead clean


    Training heute, 45 min:

    24er Kettlebell:

    100 swings

    5 / 5 clean & jerk + 5 / 5 dead clean

    3 Runden (1. Satz Video)


    Griffkraft:

    Axle Deadlift: (alles im Obergriff)

    3 x 40 kg

    3 x 50 kg

    1 x 60 kg

    5 x 1 x 70 kg (PR und war easy, nächstes Mal wird gesteigert)

    5 x 60 kg letzte WH 10 Sek. oben halten