Trainingslog K3K, kein Aufgeben mit 50+ !

  • Gute Besserung!

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Da ich krankheitsbedinngt jetzt eine längere Trainingspause hatte,

    machte ich beim gestrigen Wettkampf (verbandsunabhängige RAW

    schweizer Meisterschaft im Bankdrücken & Kreuzheben) nicht mit.

    Stattdessen war ich als Kampfrichter tätig,

    was deutlich weniger schweisstreibend war.


    slika.jpg


    slika.jpg


    P.S.

    Werde in den nächsten zwei Tagen mit dem Training wieder starten.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Training, am 14.11.2018


    RESTART:

    36 Tage nach dem letzten Deadlift und Beuge Training.

    Musste mich entscheiden, ob ich es Omamässig angehe,

    oder eher wie der Bert > schwer beladen und hau-ruck!


    Bert hat gewonnen. ^^


    DEADLIFT, Gurt ab 240 kg

    4 x 60 kg

    4 x 130 kg

    4 x 180 kg

    3 x 220 kg (video)

    3 x 240 kg (video)


    BOX SQUATS mit Ketten, Box 25 cm

    4 x 20 kg

    4 x 108 kg (70 + Ketten 38 kg)

    3 x 158 kg (120 + Ketten 38 kg)

    3 x 203 kg (165 + Ketten 38 kg, video)


    http://youtu.be/Jns0qAJiHhE


    RUDERN VORGEBEUGT LH, leicht

    1 x 15 REPS


    LATZIEHEN KABEL OG, leicht

    1 x 15 REPS


    BENCH PRESS RAW, Griff 74 cm

    6 x 20 kg

    6 x 80 kg

    6 x 120 kg

    6 x 130 kg


    Fazit: am unwohlsten fühlte ich mich beim Bankdrücken,

    der 6-er mit 130 kg war eher quällend als flott. Lustlos.

    Noch ein Beweis, dass ich kein Bencher sonder K3K bin!

    Bein- und Rückenkraft hingegen für mehr als 5 Wochen

    Pause recht passabel. Zufrieden.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Training, am 18.11.2018


    SQUATS RAW, Gurt ab 180 kg
    4 x 20 kg
    4 x 90 kg
    4 x 140 kg
    4 x 160 kg
    4 x 170 kg
    4 x 180 kg (video)
    4 x 230 kg & reverse black mini bands (video)


    BOX SQUATS, mit an Gummis hängenden Kettlebells
    4 x 140 kg (100 + 2 x 20 kg KB)
    4 x 150 kg (110 + 2 x 20 kg KB, video)


    http://youtu.be/3VbhhrjNjVo


    RUDERN VORGEBEUGT SZ OG
    1 x 15 REPS


    KLIMMZIEHEN KABEL OG
    1 x 15 REPS


    RUDERN VORGEBEUGT KB, Ellbow in
    1 x 8 REPS


    RUDERN VORGEBEUGT KB, Ellbow out
    1 x 8 REPS


    Fazit:
    erstes ernstzunehmendes Beugetraining seit 6 Monaten.
    Zufrieden, hat Spass gemacht. Bin bald wieder drin.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Training, am 22.11.2018


    DEADLIFT RAW, Ketten, oben lange halten

    3 x 110 kg

    3 x 198 kg (160 + 38 kg Ketten)

    1 x 248 kg (210 + 38 kg Ketten, foto)



    DEADLIFT SPEED (Pausen 45 - 60 sek, kein Gurt)

    2 x 200,5 kg (162,5 + 38 kg Ketten)

    2 x 200,5 kg (162,5 + 38 kg Ketten)

    2 x 200,5 kg (162,5 + 38 kg Ketten)

    2 x 200,5 kg (162,5 + 38 kg Ketten)

    2 x 200,5 kg (162,5 + 38 kg Ketten)

    2 x 200,5 kg (162,5 + 38 kg Ketten)

    2 x 200,5 kg (162,5 + 38 kg Ketten)

    2 x 200,5 kg (162,5 + 38 kg Ketten)


    RUDERN VORGEBEUGT LH

    7 x 100 kg

    6 x 120 kg

    5 x 140 kg (foto)


    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Training, am 25.11.2018


    SQUATS RAW, Gurt ab 190 kg

    7 x 20 kg

    6 x 70 kg

    5 x 120 kg

    4 x 170 kg

    3 x 190 kg (Gurt)

    4 x 210 kg & reverse black light bands, auf 25 cm Box

    6 x 140 kg

    6 x 130 kg

    6 x 120 kg


    BENCH PRESS SPEED, Griff 74 cm, Pausen 45 sek

    6 x 20 kg

    6 x 70 kg, dann

    3 x 110 kg

    3 x 110 kg

    3 x 110 kg

    3 x 110 kg

    3 x 110 kg

    3 x 110 kg

    3 x 110 kg

    3 x 110 kg

    3 x 110 kg

    3 x 110 kg


    RUDERN VORGEBEUGT KB, Ellbow out

    3 x 9 REPS


    RUDERN VORGEBEUGT KB, ELLbow in

    2 x 9 REPS


    Fazit: auch wenn ich zur Zeit null Bock aufs Bankdrücken habe,

    muss ich wohl damit wieder beginnen... Aber eben, durch die

    niedrigen Lasten war der Einstieg nur halb so wild.

    Beuge werde ich jetzt über den Winter mit vielen leichten Sätzen

    trainieren, damit ich fürs Ski-fahren vorbereitet bin. Wenn man

    120+ kg schwer ist leiden die Quadrizeps schon sehr darunter.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Training, am 29.11.2018


    DEADLIFT RAW, Gurt + Zughilfen ab 260 kg

    (von 13 cm Blöcken)

    4 x 110 kg

    4 x 160 kg

    3 x 210 kg

    3 x 240 kg

    2 x 260 kg (foto)

    1 x 270 kg (foto)




    FLOOR PRESS KURZHANTELN

    4 Sätze bis 50 kg KH



    FLOOR PRESS LANGHANTEL, Griff eng / 65 cm

    2 Sätze bis 120 kg LH



    Fazit: trainiere zur Zeit nach Lust und Laune.

    Taste mich langsam an grössere Gewichte im Heben ran.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Training, am 03.12.2018


    SQUATS RAW, ohne Gurt

    7 x 20 kg

    7 x 80 kg

    7 x 140 kg

    7 x 170 kg (video)


    BOXSQUATS 25 cm, mit 2 x 20 kg KB an Gummis

    6 x 150 kg

    6 x 160 kg (video)


    SAFETY BAR SQUATS

    6 x 120 kg

    6 x 140 kg (video)


    SQUATS, rote super mini Bänder von unten

    10 x 90 kg + bands

    10 x 90 kg + bands (video)



    Fazit: solide Grundarbeit mit immer leicht unterschiedlichen

    Angriffspunkten. Ausbaufähig nach langer Pause, aber gut.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Training, am 07.-08.12.2018 (23°° - 01°°)


    DEADLIFT RAW, ohne Gurt

    4 x 20 kg

    4 x 110 kg

    4 x 160 kg

    2 x 210 kg

    2 x 220 kg

    2 x 230 kg

    12 x 170 kg


    BENCH PRESS RAW, Griff 75 cm

    10 x 20 kg

    10 x 80 kg, dann

    5 x 130 kg

    5 x 130 kg

    5 x 130 kg

    5 x 130 kg

    5 x 130 kg


    RUDERN VORGEBEUGT SZ Stange

    10 x 40 kg, dann

    7 x 110 kg

    7 x 120 kg

    7 x 130 kg


    LATZIEHEN KABEL OG

    2 x 10 REPS


    Fazit: Grundarbeit ohne Highlights, da etwas müde heute.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Training, am 09.12.2018


    SQUATS, ohne alles

    10 x 20 kg

    10 x 70 kg

    10 x 110 kg

    10 x 150 kg (video)

    10 x 140 kg (video)

    10 x 130 kg (video)


    SQUATS FREIHÄNDIG

    5 x 100 kg (video)

    5 x 100 kg



    Gesammtlast Kniebeuge alles zusammen: 7200 kg (7,2 T)


    MILITARY PRESS, leicht

    2 x 8 REPS


    ENGES BANKDRÜCKEN, leicht

    12 x 40 kg

    12 x 60 kg

    12 x 80 kg


    Fazit: 10 Reps mit 150 kg hatte ich noch nie probiert,

    ist ja für mich ja schon Cardio... also vermutlich PR!

    Was man nicht alles tut, um etwas ausdauernder auf

    den Skien zu sein...! ^^^^

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius