Die Natur ist manchmal klüger als man denkt --> K3K-unbekannt

    • Kraft
    • 12.Jänner 2018

      W O R K O U T : C - DELOAD

      Vorgeb. Seitheben + Seitheben + L-Flys:

      2,5Kg x 10 + 10 + 10/10
      2,5Kg x 10 + 10 + 10/10


      Bankdrücken:

      31,0Kg x 10
      31,0Kg x 10
      61,0Kg x 5

      71,0Kg x 4
      71,0Kg x 4
      71,0Kg x 4
      71,0Kg x 4


      Eng-Bankdrücken: [moderat]

      31,0Kg x 7
      31,0Kg x 7


      Schulterdrücken:

      31,0Kg x 10
      31,0Kg x 8


      Vorgebeugtes Seitheben:

      2,5Kg x 7
      2,5Kg x 7
      2,5Kg x 7


      Dauer: 40 Minuten

      Gewicht: 77,5Kg

      -------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jolly91 ()

    • Neu

      15.Jänner 2018

      W O R K O U T : A - Woche 1

      Kniebeugen:

      31,0Kg x 8
      31,0Kg x 8
      71,0Kg x 8

      107,0Kg x 4
      107,0Kg x 4
      107,0Kg x 4
      107,0Kg x 4


      Frontkniebeugen: [1/10; mittel]

      51,0Kg x 8
      51,0Kg x 8


      Bankdrücken: [Satzpause: 20 Sek.]

      51,0Kg x 7
      51,0Kg x 9
      51,0Kg x 8


      LH-Rudern: [Obergriff, [b]Satzpause: 20 Sek.][/b]

      51,0Kg x 7
      51,0Kg x 7
      51,0Kg x 7


      Dauer: 45 Minuten

      Gewicht: 78,5Kg

      -------------------------------------------
      Es entwickelt sich. Gefühlt waren die Kniebeugen leicht und locker. Es fühlt sich wieder so an wie früher, man glaubt nichts gemacht zu haben, in Wahrheit fokussiert man sich auf´s wesentlichste und ist am richtigen Weg. Jede Energie die ich in die Nebenübung investiere, investiere ich auf Kosten der Grundübung.

      Am Stand wird noch gearbeitet, die Kraft kommt aus den Fersen und die Füße müssen draußen bleiben

      Frontkniebeugen waren gut, beim Bankdrücken und LH-Rudern wollte ich nur mehr fertig werden. Am liebsten hätte ich ja FKB durch Bankdrücken ersetzt und dem Herrn einen guten Tag sein lassen. Daher hab ich die Stiefmütterlich nur für die Durchblutung / hintere Schulter gemacht. Aber ich merk es wird.
    • Neu

      17.Jänner 2018

      W O R K O U T : B

      Kreuzheben:

      51,0Kg x 8
      51,0Kg x 8
      101,0Kg x 6

      123,5Kg x 4
      123,5Kg x 4
      123,5Kg x 4
      123,5Kg x 4


      Kniebeugen: [mittel]

      51,0Kg x 7
      71,0Kg x 7
      71,0Kg x 7


      Lh-Rudern:

      91,0Kg x 7
      91,0Kg x 8
      71,0Kg x 10


      Klimmzüge: [Obergriff]

      9
      9


      Dauer: 65 Minuten

      Gewicht: 78,5Kg

      -------------------------------------------
      Ich vertauschte das Kh Rudern mit Lh Rudern... Dachte zuerst an vorgeb. Seitheben..., dann wusste ich aber dass das am Freitag ist, passiert nun mal. Dennoch bin ich am richtigen Weg, die technischen Fortschritte sind da und mit jeder Woche wird das immer besser, vor allem wenn ich schön dran bleibe und mich ordentlich konzentriere. Die Umgewöhnung ist schwerer als man denkt. Ich muss mich mehr auf die Spannung im oberen Bereich konzentrieren.


      Ich darf mich nur nicht in den Nebenübungen verbrennen. Das kostet nur Energie, obwohl LH-Rudern der Gegenspieler zum Bankdrücken ist. Ich muss da ein paar Kilos entfernen und mich weiter nach vor beugen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jolly91 ()

    • Neu

      Die 101Kg sahen noch sehr gut und sicher aus. Ich bin mir sicher die beiden schlechtesten und unsichersten Sätze erwischt zu haben. Es war der dritte und vierte Arbeitssatz. Der erste war Spannungstechnisch eine Katastrophe. Der letzte war zwar besser, aber naja, man muss nun mal die schlechtesten Sätze ansehen um besser zu werden, vor allem wenn man sieht wie schlecht das war.



      Das Gesamtpaket wird, ich muss nur dranbleiben und die Details im Blick haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jolly91 ()

    • Neu

      19.Jänner 2018

      W O R K O U T : C

      Vorgeb. Seitheben + Seitheben + L-Flys:


      2,5Kg x 12 + 12 + 12/12
      2,5Kg x 12 + 12 + 12/12


      Bankdrücken:

      36,0Kg x 8 + 8 (20 Sek. Pause)
      71,0Kg x 8

      91,0Kg x 4
      91,0Kg x 4
      91,0Kg x 4
      91,0Kg x 4


      Eng-Bankdrücken: [moderat; 53cm Griff]

      51,0Kg x 7
      51,0Kg x 8


      Schulterdrücken:

      51,0Kg x 8
      61,0Kg x 8


      Vorgebeugtes Seitheben:

      10,0Kg x 7
      10,0Kg x 7
      10,0Kg x 7


      Dauer: 65 Minuten

      Gewicht: --,-Kg

      -------------------------------------------
      Bankdrücken war schwer mit dem breiten Griff. Schulterdrücken war einfach nur geil. Aber nächste Woche wird wieder leichter Schultergedrückt.
    • Neu

      Die Details sind es oftmals. Werd aber weiter dran bleiben.

      Nächste Woche gibt´s nur 41Kg im Schulterdrücken damit ich mein ZNS nicht zu sehr belaste, in der dritten Woche wenn alles vorbei ist versuche ich das ganze mal mit 71Kg, ich will nur 3 schöne flüssige Wiederholungen. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jolly91 ()