Die Natur ist manchmal klüger als man denkt --> K3K-unbekannt

  • 28.Februar 2018


    W O R K O U T : B - Entlastungswoche


    Kreuzheben:


    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8


    91,0Kg x 4
    91,0Kg x 4
    91,0Kg x 4
    91,0Kg x 4



    Kniebeugen:


    31,0Kg x 8
    31,0Kg x 8
    31,0Kg x 8



    Kh-Rudern:


    7,5Kg x 8/8
    7,5Kg x 8/8
    7,5Kg x 8/8



    Dauer: 30 Minuten


    Gewicht: 78,7Kg


    -------------------------------------------
    Die Adduktoren meldeten sich heute einmal nicht.

  • 12.Feber 2018


    W O R K O U T : A - Woche 1


    Kniebeugen:


    31,0Kg x 10
    31,0Kg x 10
    71,0Kg x 10


    108,5Kg x 4
    108,5Kg x 4
    108,5Kg x 4
    108,5Kg x 4



    Bankdrücken: [72cm Griff]


    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8



    LH-Rudern: [Untergriff]


    51,0Kg x 9
    51,0Kg x 11
    51,0Kg x 11



    Dauer: 60 Minuten


    Gewicht: 78,0Kg


    -------------------------------------------
    Gestern der Menschheit etwas gutes getan und Blutspenden gegangen, danach 2 Bier in 7 Stunden und am Ende wunderst dich am nächsten Tag wieso das so schwer ist.


    Die Adduktoren habe ich heute nicht so stark, aber dennoch gespürt.

  • hab mir die vids angesehen... beachtlich, was aus dir und aus dem kellerraum im laufe
    der zeit geworden ist... ich ziehe meinen hut... :!:

    gruß
    bomber


    ...wir besitzen einen hund nie so sehr, wie er uns besitzt...
    ...ruht in frieden, meine freunde...!


    meine beiträge sind nicht generell als empfehlung zu verstehen...!
    steroide sind potentiell schädlich, die einnahme ist verboten... ;( !

    ...anfragen bzgl. roidbeschaffung, addys etc. ignoriere ich...!

  • Ein paar Ratschläge von nem erfahrenen Kraftsportler hat es schon gebraucht. ;)

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Wohl wahr, ich hab damals dank dir in den 3 Wochen in denen ich mich intensiv mit dem K3K beschäftigte und es wirklich lernen wollte mehr gelernt als in den letzten 9 Jahren. Danke nochmals für deine unbezahlbaren Ratschläge. :thumbup:


    Aber noch gibt´s viel zu tun.

  • 14.März 2018


    W O R K O U T : B - Woche 1


    Kreuzheben:


    51,0Kg x 10
    51,0Kg x 10
    91,0Kg x 10


    131,0Kg x 4
    131,0Kg x 4
    131,0Kg x 4
    131,0Kg x 4



    Kniebeugen: [Leicht @ ATG]


    51,0Kg x 7
    51,0Kg x 7 (enger Stand)
    51,0Kg x 7



    Kh-Rudern:


    7,5Kg x 12/12
    7,5Kg x 15/15
    7,5Kg x 15/15



    Dauer: 70 Minuten


    Gewicht: 78,9Kg


    -------------------------------------------
    Kreuzheben fühlte sich leicht an. Nächste Woche nochmals 10Kg mehr und dann werde ich mich Richtung 150Kg begeben.


    Kniebeugen war endlich mal schmerzfrei. Die Adduktoren meldeten sich nicht.

  • 18.Februar 2018


    W O R K O U T : C - Woche 1


    Vorgeb. Seitheben + Seitheben + L-Flys:


    2,5Kg x 8 + 12 + 12/12
    2,5Kg x 8 + 12 + 12/12



    Bankdrücken:


    31,0Kg x 12
    31,0Kg x 12
    61,0Kg x 8


    91,0Kg x 4
    91,0Kg x 4
    91,0Kg x 4
    91,0Kg x 4



    Schulterdrücken:


    31,0Kg x 8
    31,0Kg x 7



    Dauer: 30 Minuten


    Gewicht: 77,1Kg


    -------------------------------------------
    Es war ein Training weil es im Kalender stand. Unmotiviert, der Kopf war nicht beim Training, die Energie und Konzentration waren dahin... ich fühl mich schwach, mir tut mein Rücken weh und ich glaube ich bekomme Halsweh, aber am Montag geh ich in den Keller, belade die Hantel auf 116Kg und beug das 4x4.


    Ich hab gestern über 4 Stunden beim PC herum geschraubt, für 1 Lüfter der hinten im HDD Käfig oben sitzt. Um den zu ersetzen musste ich das ganze System auseinander nehmen, hab dann auch alles neu verkabelt.


    Fall jemand gute 120mm oder 140mm Lüfter sucht, einfach melden.

  • 19.März 2018


    W O R K O U T : A - Woche 2


    Kniebeugen:


    51,0Kg x 10
    51,0Kg x 10
    71,0Kg x 6


    114,5Kg x 4
    114,5Kg x 4
    114,5Kg x 4
    114,5Kg x 4



    Bankdrücken: [72cm Griff, Stopp]


    51,0Kg x 6
    71,0Kg x 6
    72,0Kg x 6



    LH-Rudern: [Obergriff]


    31,0Kg x 32
    31,0Kg x 38



    Dauer: 70 Minuten


    Gewicht: 78,1Kg


    -------------------------------------------
    Ging leicht von der Hand, beim Rudern setze ich die Priorität auf den hinteren Schulterbereich.

  • 21.März 2018


    W O R K O U T : B - Woche 2


    Kreuzheben:


    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8
    91,0Kg x 6


    142,0Kg x 4
    142,0Kg x 4
    142,0Kg x 4
    142,0Kg x 4



    Kniebeugen: [Leicht @ ATG]


    51,0Kg x 7
    51,0Kg x 7 (enger Stand)
    51,0Kg x 7



    Dauer: 55 Minuten


    Gewicht: 78,2Kg


    -------------------------------------------
    Zughilfen wären sicher toll. Olympische Kniebeugen scheinen mir beim Stand sehr zu helfen. Ich kann den Schwerpunkt mehr auf die Fersen legen und steh dadurch sicherer.


    Der Blutdruck nach dem Satz lag bei stolzen 168/86/145. Also mehr sollte das nicht werden.

  • zughilfen haben vor- und nachteile... die griffkraft läßt halt nach, bzw. entwickelt sich nicht
    weiter bei regelmäßigem gebrauch...

    gruß
    bomber


    ...wir besitzen einen hund nie so sehr, wie er uns besitzt...
    ...ruht in frieden, meine freunde...!


    meine beiträge sind nicht generell als empfehlung zu verstehen...!
    steroide sind potentiell schädlich, die einnahme ist verboten... ;( !

    ...anfragen bzgl. roidbeschaffung, addys etc. ignoriere ich...!

  • zughilfen haben vor- und nachteile... die griffkraft läßt halt nach, bzw. entwickelt sich nicht
    weiter bei regelmäßigem gebrauch...


    Seh ich nicht so, ich hab in meiner letzten WK-Vorbereitung nahezu ausschließlich mit Zughilfen gehoben und mein Rückentraining durchgeführt, Griffprobleme hatte ich auf meinem WK absolut nicht.

  • Fakt ist, dass die Griffkraft mit Zughilfen NICHT weiterentwickelt wird.
    Am besten nicht benutzen, und wenn ja nur beim schwerem Rudern.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • Seh ich nicht so


    mag sein, ist aber trotzdem tatsache... ;)

    Griffprobleme hatte ich auf meinem WK absolut nicht


    vielleicht hast du eh einen starken griff, außerdem entwickeln sich defizite nicht von heute auf morgen,
    gernauso wenig wie muskeln... :D


    siehe auch statement cyclon, k3kler vor dem herrn... :top:

    gruß
    bomber


    ...wir besitzen einen hund nie so sehr, wie er uns besitzt...
    ...ruht in frieden, meine freunde...!


    meine beiträge sind nicht generell als empfehlung zu verstehen...!
    steroide sind potentiell schädlich, die einnahme ist verboten... ;( !

    ...anfragen bzgl. roidbeschaffung, addys etc. ignoriere ich...!

  • Manche Leute haben eher lange Finger und von Natur aus einen guten Griff.
    Andere haben eher kurze Finger und müssen ständig an der Griffkraft arbeiten,
    weil sie merken, wenn sie mal einige Woche Zughilfe nehmen, dass sie nicht
    mal das normale Trainingsgewicht mehr auf Reps halten können.


    Unabhängig davon entwickelt sich Griffkraft ja nur, wenn man schwere Lasten
    hält (Kreuzheben, Farmers walk), wenn man Zughilfen nimmt bleibt sie gleich
    - oder noch wahrscheinlicher - sie nimmt ab.


    Es ist ein schlechter Ratschlag wenn man von einigen Ausnahmen ausgeht und
    Zughilfen zusehr lobt. Sie sind Hilfsmittel, aber für zukünftige K3K Wettkämpfer
    eher kontraproduktiv.

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • 23.März 2018


    W O R K O U T : C - Woche 2


    Vorgeb. Seitheben + Seitheben + L-Flys:


    2,5Kg x 10 + 10 + 10/10
    2,5Kg x 10 + 10 + 10/10



    Bankdrücken:


    31,0Kg x 10
    31,0Kg x 10
    61,0Kg x 8


    96,0Kg x 4
    96,0Kg x 4
    96,0Kg x 4
    96,0Kg x 4



    Bankdrücken: [72cm Griff; mit Stopp]


    71,0Kg x 7
    71,0Kg x 7
    71,0Kg x 7



    Schulterdrücken:


    31,0Kg x 10
    31,0Kg x 10
    31,0Kg x 10



    Vorgeb. Seitheben:


    5,0Kg x 12
    5,0Kg x 12



    Dauer: 70 Minuten


    Gewicht: 78,1Kg


    -------------------------------------------