Die Produkte von RAIN International

  • Liebes Forum,


    ich hab mir einmal geschworen immer natürlich und sauber zu bleiben, wie sauber ist es aber wenn man jetzt Nährstoffe in Form von gemahlener Samen zu sich nimmt?


    Ist es besser die Nährstoffe so zu sich zu nehmen, oder wenn man einen Milchshake mit 1.300ml in sich hineinschüttet was eine höhere Belastung für den Körper darstellt.


    Informationen zu den Produkten von Rain kann man hier entnehmen.


    https://rainintl.com/home#


    http://naturliche-vitalitat.de/rain_soul

    Einmal editiert, zuletzt von Jolly91 () aus folgendem Grund: Quelle: Natürlich Vitalität hinzugefügt

  • wie sauber ist es aber wenn man jetzt Nährstoffe in Form von gemahlener Samen zu sich nimmt?

    das klingt nach dem Sprungbrett zur Spritze =O:dead::P


    Hab jetzt ein paar Minuten auf der Seite gestöbert und konnte nicht direkt rausfinden welche Samen da nun drin sind. Vielleicht kann mich ja jemand aufklären.


    Ansonsten gilt natürlich immer auf den Preis zu achten. Leinsamen und Kürbiskerne sind günstig zu bekommen und decken auch 90% der angepriesenen positiven Effekte ab.

  • Preislich sind es 62,50€ für Soul und ca. 70€ für Core, exkl. Versand über den Vertriebspartner. Man kann es demnächst, sobald die es auf Amazon verbieten nur mehr über Vertriebspartner kaufen.


    Es sind beim Soul: Schwarzkümmelsamen, Schwarzer Himbeersamen, Chardonnay-Traubensamen, und D-Ribose drinnen.
    Beim Core sind es: Schwarzkümmelsamen, Moosbeersamen, Mariendistelsamen, Aloe Vera, Löwenzahn, Weizengras, Kohl, Spirulina und Chlorophyllin.


    Ich hatte die Gelegenheit bei einer 50% Aktion, also jetzt bestellen und im Folgemonat nochmal eines Gratis bekommen, zuzuschlagen und hab es über einen weit bekannten Vertriebspartner gemacht. Hab sozusagen die Hälfte gezahlt. Und obwohl ich seitenweise zu dem Thema vollgeschrieben habe hab ich durchaus berechtige Zweifel zum Thema Natürlichkeit.


    Mein innerstes Bauchgefühl schickt das Zeug wieder retour weil ich der Meinung bin es noch nicht zu gebrauchen, der Kopf sagt aber es hat die hochwertigsten Zertifikate, GMP, Health Canada, BSCG Certified Drug Free (Anti Doping), usw...

  • Also ich war jetzt mal ein paar Minuten auf der Seite.. und frag mich ehrlich wer bereit ist für ein paar Samen 60+€ exklusive Versand zu zahlen.


    Also in meinen Augen geht das ein bisschen in Richtung Lifeplus, Juice+ und wie sie alle heißen.


    Samen mögen gut sein, ich nutze sie selbst im Müsli, im Shake, beim Backen, aber warum nicht einfach Leinsamen nehmen? Chia-Samen? Kürbiskerne?


    Reine Geldmacherei mMn.



    Mein innerstes Bauchgefühl schickt das Zeug wieder retour[...]

    Dann hör auf Dein innerstes Bauchgefühl, es wird seinen Grund haben und meist liegt es richtig ;)

  • Wenn man bedenkt das im Bauch mehr Nervenzellen als im Kopf vorhanden sind. :)


    Diese eine Frage habe ich mir auch gestellt, ich mein bei 35€ für eine Box a´ 30 Stück kann man ja noch drüber hinweg sehen, aber 62,50€ bzw. 70€ für eine Schachtel ist auf die Dauer nicht vereinbar. Das müsste schon fast die Wirkung vom stärksten Dopingmittel in natürlicher Form bringen, aber der Mensch ist neugierig. :)


    Mal so zum Nachrechnen beim Rain Soul: https://amzn.to/2EazQTv, D-Ribose - 250g - 29€, Schwarzeres Himmbeersamenöl - 250ml - 40€ das Chardonnay-Traubensamen Öl finde ich nicht.


    Was passiert wenn man das ganze jetzt zusammenmischt und trinkt, nimmt es der Körper auf oder geht das einfach durch und man hat am Ende gar nichts davon?

  • Also im Januar haben die das Paket wieder erhalten, ungeöffnet und verschlossen.


    Man meinte es würde 3 Wochen in Anspruch nehmen bis der Betrag auf meinem Konto landet.


    Das ist echt ein beschissenes Unternehmen. Die schaffen es einfach nicht mir meinen Betrag zurück zu überweisen. Die meinten im Februar noch der Kollege hätte was falsch verstanden und man würde es umgehend überweisen. In 3 Tagen wäre es da. Es ist März...

  • Dann mach nochmal ordentlich Druck und schick zur Not eine Mahnung hin. Keine Ahnung wie es in Österreich ist, aber nach deutschem Recht kannst du sowas über ein normales Mahnverfahren regeln. Das ist relativ einfach und motiviert die Gegenseite zum schnellen Handeln, da es sonst sehr teuer für die wird.