Sieht das überhaupt gut aus?

  • Hallo mir geht da was durch den Kopf was mich richtig beschäftigt.Das würde ich gerne mit euch besprechen.


    Zuerst um was geht es hmm ich bin momentan in einem kleinen Studio mit Top Geräten das hat sich wohl herrumgesprochen denn der Leistungsdurchschnitt ist beachtenswert.Nicht wenige sind ganz schöne Brocken.Zieht man mal die Leute ab die besser Diät machen würden ihr wisst schon was ich meine.Finde das alles über 15% Körperfett bei Männern der Startschuss für eine Diät sein sollte.


    Lässt man die mal beiseite ist mir aufgefallen das den meisten die Muskeln überhaupt nicht stehen.Sieht einfach komisch aus.Das hat mich so sehr beschäftigt das ich alte Bilder aus meine Bestzeit (leider schon lange her)angesehen habe und jetzt erst recht verunsichert bin.Hatte gut austrainierte Muskeln fast einen 50er Arm auf jeden Fall deutlich unter 15 %KFA und sah ebenfalls komisch aus.Das war mir damals gar nicht bewusst.


    Verbaut nennt man das sprich das Verhältniss zwischen den Muskelgruppen stimmte einfach nicht.


    Habe ein par Wochen Diät gehalten und bin bei ca 10%KFA 86 Kilo und da stimmen die Proportionen.Der Plan ist jetzt einfach mal 10 -15 Kilo draufpacken bis Weihnachten.Bis 100 geht das dank Memorieeffekt locker clean wohlgemerkt.Meine Satelittenzellen machen immer gute Arbeit wenn es drum geht verlorene Muskelmasse wiederzugewinnen.Bis zu meinem Limit von 15%KFA hätte ich genug Luft um schön einen wie ich finde wichtigen Überschuss an Kalorien zu fahren.


    Aber wie verhindere ich das ich mich wieder verbaue?


    Auf jeden Fall achte ich darauf das jede Muskelgruppe die gleiche Satzzahl und Intensität bekommt.Das war auf jeden Fall einer der Gründe für das verbauen.Aber mehr fällt mir nicht ein.Kennt ihr das Problem bestimmt denke ich aber wie steht ihr dazu und was macht ihr dagegen?


    Hoffe auf viel Teilnahme von euch zu diesem wie ich finde sehr wichtigten Thema das auf Youtube und co kaum sattfindet.Gut wird mit dem Alter der User zusammenhängen ist man Jung ist breit immer gut noch breiter noch besser usw.


    Gruß

  • Hallo Franky,


    klar sind heute oft bei jugen Männern die Proportionen nicht mehr stimmig. Das liegt, denke ich, daran das zu viel von Youtubern und co darauf hin gedrängt wird "Kanonenkugel Schultern" und Brustballern wichtig ist. Diese Entwicklung in den letzten Jahren ist echt schade, aber schafft platz im Kniebeugenstender, falls da nicht wieder gecurlt wird.


    Um gute Proportionen ausbilden zu können ist es wichtig selbstreflecktiert zu trainieren. Was ich damit meine ist, sieh in den Spiegel (nicht nur im Training) und stelle fest wo defizite liegen, etwa die hinteren Schultern, im Quad oder Beinbizeps, den Waden oder oder oder...
    Passe regelmäßig dein Training an, wenn du für dich festgestellt haben solltest; ah meine Beine Hängen hinterher dann erhöhe das Volumen im Beintraining (als Beispiel).
    Bei jedem Training zu sagen ich mache immer 4 Übungen mit je 3 Sätzen für egal welche Muskelgruppe ist nicht so sinnvoll, da je nach MGruppe mehr oder eben weniger nötig ist, was aber an jedem selbst liegt.
    Mir persönlich ist immer wichtig alle Bereiche im Training zu bearbeiten, sprich nicht nur die Magischen 10 Wdh zu trainieren um Hypertrophie zu erreichen, sondern eben auch mindestens 1 Satz absolute MaxKraft und auch die so gehasste Kraftausdauer. Der Vorteil hierbei sollte ganz klar sein. Ich entwickle mich besser in ALLE Richtugen, jedoch immer mit dem Fokus der Hypertrophie.


    Grüße Flo

  • Hallo Flo,


    danke für deinen Beitrag.Damit hast du mich zum Nachdenken gebracht denn genau das mit den gleichen Satzzahlen bei allen Muskelgruppen mache ich momentan.


    Werde mich an deinen Rat halten und alle 6 Wochen kritisch mein Spiegelbild analysieren.


    Auch ich versuche möglichst viele Aspekte in meinem Training abzudecken.Von 5 bis 15 Wiederholungen ist alles dabei.Aber ich lege auch Wert darauf die Positive sowie die negativer Phase in verschieden Sätzen zu betonen.Zum Schluss dann noch statisches Halten was meiner Meinung nach sehr effektiv ist fühlt sich auf jeden Fall sehr geil an wenn man unter der Last anfängt zu Zittern.


    Gruß Franky