Soulstorm´s 10th Anniversary

  • Moin Leute,


    ich habe mich dazu bewegt einen Neuen Trainingslog zu schreiben. 10 Jahre Training sind es nun schon mit allen höhen und tiefen. Aufgrund meiner Arbeit musste ich mich aus zeitlichen Gründen etwas aus dem Online geschehen zurück ziehen. Ich will wieder durchstarten. Die meisten von euch kennen mich hier bestimmt die auch schon 10 Jahre Teil dieser Community sind.


    Zu meiner Person


    aktuelle Daten:
    Körpergröße: 1,71m
    Gewicht: 90,2Kg
    KFA: 25%


    Beste Form: 2011/2012
    Gewicht 74,9Kg
    KFA 10,3%




    wie Ihr seht hat sich meine Form natürlich verschlechtert. Wenn man von Form noch reden kann. Ich gehe natürlich regelmäßig noch trainieren :D . Ich will jetzt gerne wieder was ändern.


    Meine aktuellen Kraftleistungen:
    Bankdrücken: 120Kg
    Kreuzheben: 140Kg
    Kniebeugen: 0Kg (macht mein linkes Knie leider in der Beugung nicht mit)


    Meine größten Erfolge:
    Von 121Kg auf 74,9Kg abgenommen. Derzeit 15Kg schwerer mit etwas weniger Muskeln als zur damaligen Zeit. Kann auch am KFA liegen.


    Mein derzeitiges Ziel:
    Zurück von 90,2Kg auf vorerst 80Kg


    Also wie Ihr seht ist eine Diät unausweichlich. Leider hab ich auch ein paar wehwehchen. Hatte seit letzten Jahr mit einem Golferarm zutun den ich nun Erfolgreich austherapiert habe. Meine Schulter zwickt ein bisschen links (Supraspinatus), genauso wie mein Knie. 2 Bandscheibenvorfälle in der LWS die keine Probleme mehr machen nur sehr selten. Ich bin jetzt 27 Jahre. Ich möchte meine Form mit 22 übertrumpfen. Ich habe nie mit dem Training aufgehört war nach allen Rückschlägen immer dabei. Aber nun wird es Zeit was zu ändern. Da ich die letzten 2 Tage einen Mageninfekt hatte habe ich heute Zeit mein Training mal wieder zu durchplanen.


    Die letzten Wochen habe ich nach einem Oberkörper/Unterkörper Split trainiert. Wobei ich die Beine ab und zu vernachlässigt habe wegen der Knie. Beim Lauftraining tun mir die Knie absolut nicht wehe nur nach langen Distanzen die ich ehe nicht mehr Laufe. Ich bin stets Natural geblieben was ich auch niemals ändern werde. Fokus für mich ist an mein Limit zu kommen, wenn ich da mit 22 man schon nicht war.


    Was denkt ihr:


    Wie sollte ich wenn ich die Tage wieder trainieren kann trainieren? Welches System
    Wie sollte meine Ernährung aussehen? Habe eine Stoffwechselanalyse bei Andreas Scholz gemacht, da kam raus das ich permanent Kohlenhydate verbrenne und eher auf eine Low Carb Ernährung setzen sollte. Sowie das mein grundumsatz stark erhöht ist statt 1750Kalorien 2300Kalorien. Sprich das ich wohl zuviel trainiert hatte. War zwischenzeitlich auf 85Kg zurück aber irgendwie bin ich wieder auf 90Kg hoch.


    Werde noch ein Video posten wie ich die 120Kg gedrückt habe vor ein paar Wochen.



    Mein aktueller Trainingsplan:


    Oberkörper
    4 Sätze Klimmzüge
    2 Sätze Maschinenrudern
    3-4 Sätze Bankdrücken
    3 Sätze Seitheben
    3 Sätze Bizeps Curls
    3 Sätze Trizepscurls am Seil


    Unterkörper
    4 Sätze Beinpresse
    2-3 Sätze Kreuzheben
    3 Sätze Beinbeuger einbeinig
    3 Sätze Beinstrecker
    4 Sätze Wadenheben stehend


    Zudem absolviere ich 2-3 mal die Woche ein Muskellänegentraining gegen meine Beschwerden mit dem ich shcon beachtliche Erfolge erzielt habe. Ernähren tue ich mich noch nach Lust und Laune.

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Ja musste mal wieder sein! Habe leider nicht soviel Zeit. Arbeite sehr Viel und bin sehr eingespannt in meinem Job. Wenn man dann jeden Tag mit Fitness und Gesundheit zutun hat, alles nicht so einfach.

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Heeey Souli!!
    Schön dich wieder dabei zu haben.


    Zu deinem Plan: Was willst du zu diesem perfekten Plan noch hören??? :xD:
    Hau ordentlich auf den Putz und pass auf deine Gelenke auf, mehr kann ich dazu nicht sagen.....


    PS: Melde dich doch mal bei Daniel bezüglich Artikel. Wäre cool, wenn auch du deine Erfahrungen und dein Wissen in Artikel niederschreiben würdest.

  • Artikel schreiben ist schwer. Muss für unsere Seite schon immer viel Input haben.

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Aber wer weiß vllt. mache ich das nochmal. Ich wollte eigentlich immer ein Buch zu solchen Themen schreiben, aber mir fehlt die Zeit.

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Stimmt, du bist ja sonst schon in diesem Gewerbe.
    Aber falls doch, ich würd mich auf jeden Fall freuen, wenn nicht nur 2 Leute Artikel verfassen würden.


    Ps. zurück zum Plan:
    Seid wann hast du den Plan? Evt. mal am GVT gedacht? Um die Gelenke mal etwas zu entlasten, hat mir das letztes Jahr sehr viel gebracht. Die Form machte dabei auch einen guten Sprung nach Vorn.

  • willkommen zurück und natürlich gutes Training! 8)

    "Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist,
    und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt.
    Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert ist, und du redest mit ihm,
    dann hast du deine Worte verfehlt."
    Konfuzius

  • GVT habe ich 2008 mal gemacht. War nicht so meins. Aber vielleicht, sollte ich das mal wieder machen.


    Heute 4,8Km gejoggt in 31 Minuten. Morgen starte ich mit einem Training mal schauen mit welchen.


    Meine Makros von heute:

    Bilder

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Training Freitag, 31.03.17


    4 Sätze Klimmzug
    8X
    8X
    8X
    6X


    4 Sätze Bankdrücken
    90 10X
    90 8X
    100 3X
    60 20X


    3 Sätze KH Schulterdrücken
    16Kg 12X
    14Kg 12X
    14Kg 12X


    2 Sätze fliegende KH
    12Kg 12X
    12Kg 12X


    2 Sätze Reverse Butterfly KH
    8Kg 15X
    8Kg 15X


    3 Sätze KH Curls
    12Kg 12X
    12Kg 10X
    10Kg 12X


    3 Sätze Trizeps Seil
    47,5Kg 15X
    12X
    11X


    Dauer: 45 Minuten


    Ernährung wie gestern nur mehr gute Fette und 40g weniger Eiweiß.

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Training vom Sonntag 2.04.17


    3 Sätze Klimmzüge
    13X
    8X
    6X


    2 Sätze Bankdrücken
    100Kg 4X
    5X


    2 Sätze Butterfly
    27Kg 20X
    27Kg 20X


    3 Sätze KH Schulterdrücken
    20Kg 12X
    20Kg 11X
    16Kg 15X


    3 Sätze LH Curls
    40Kg 8X
    8X
    8X


    2 Sätze Trizepsdrücken Seil
    47,5Kg 15X
    47,5Kg 12X

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Training vom 03.04.17
    6 Sätze Schrägbankpresse
    130Kg 6X
    130Kg 5X
    120Kg 6X
    120Kg 5X
    100Kg 8X
    80Kg 10X


    6 Sätze Latziehen
    90Kg 6X
    85Kg 6X
    80Kg 8X
    75Kg 8X
    70Kg 9x
    65 12X


    3 Sätze aufrechtes Rudern
    21Kg 20X
    26Kg 15X
    26Kg 12X


    2 Sätze Butterfly Reverse KH
    10Kg 15X
    10Kg 15X


    KH Bizeps Curls
    14Kg 8X
    6X
    12Kg 10X


    Trizepscurl KH
    16Kg 6X
    14Kg 8X
    10Kg 15X


    Joggen 5Km in 32 Minuten.

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Beintraining vom 12.04.17


    6 Sätze Beinstrecker
    65Kg 12
    12X
    10X
    45Kg 15X
    55Kg 10X
    55Kg 8X


    3 Sätze Beinbeuger einbeinig
    20Kg 12X
    12X
    11X


    3 Sätze Einbeiniges Kreuzheben
    8Kg 15X
    12X
    10X


    4 Sätze Wadendrücken
    60Kg 16X
    12X
    12X
    12X


    10 Minuten Mobility im Anschluß

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Moin Leute. Ich bin dem Eisen noch Treu. Bin von den 90,2Kg (zwischenzeitlich 94Kg) runter auf 82Kg (momentan 84Kg). Werde mich mal wieder Konstruktiv einbringen so wie ich Zeit finde.


    Training läuft gut, heute war ich 5000m Laufen in 23:30Minuten knapp. Also 7,5 Minuten schneller ca. als die Trainingseinheiten letztes Jahr. Bin dabei mich wieder nach Oben zu trainieren. Boxen trainiere ich mittlerweile 2-3X Wochenmäßig 30-60Minuten als Zusatz. Dazu kommen 2-4Einheiten Eisentraining ala Hatfield. KFA ist von 25% (zwischenzeitlich 28%) auf 18,7% runter. 15% ist mein Ziel sollte bei 78Kg ca. drin sein. Ansonsten gehts mir gut 😎

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.

  • Oberkörpertraining vom 14.08.2018

    5 Sätze Bankdrücken

    105Kg 3X

    105Kg 2X

    100Kg 3X

    80Kg 11X

    60Kg 20X


    4 Sätze Klimmzüge

    8X

    8X

    8X

    6X


    2 Sätze vorgebeugtes LH Rudern

    70Kg 12X

    70Kg 10X


    3 Sätze Seitheben am Kabel

    10Kg 15X

    10Kg 12X

    10Kg 10X


    2 Sätze Schulterdrücken KH

    20Kg 12X

    20Kg 8X


    4 Sätze LH Curls

    40Kg 8X

    40Kg 6X

    30Kg 12X

    25Kg 20X


    4 Sätze Trizepsdrücken Maschine

    60Kg 8X

    50Kg 12X

    50Kg 10X

    40Kg 15X


    Tagesgewicht: 84,9Kg


    Dauer 55 Minuten

    „Wie herausfordernd ein Tag auch ist, ich stehe auf und lebe ihn.“ Zitat von Muhammed Ali


    „Wie schön wäre es doch, wenn man auch durch das Reiben des Bauches das Hungergefühl vertreiben könnte!“
    Dies Antwortete Diogenes von Sinope als er öffentlich auf dem Markplatz mastubierte und man ihn fragte warum er dies tat!.