Julians Trainingslog

  • "nur jeden zweiten Tag" hat mir gefallen:hehe:


    wie fühlst du dich mit dem Training? Kannst du dich noch gut verbessern? Und vor allem: Macht dir das Training mit immer denselben Trainingstag noch Spaß?

    Bisher hab ich mich gefühlt wie Hulk, inzwischen merke ich, dass mein Körper etwas mehr Ruhe braucht. Aktuell wechsle ich täglich zwischen Kraft- und Boxtraining. Gestern war Boxen, dementsprechend war heute die Schulter etwas schwächer und beim Laufen hab ich schnell gemerkt, dass die Kondition noch raus ist.


    Morgen wieder Boxen und im Anschluss tanzen, deswegen hab ich's mit dem Laufen dann auch lieber sein lassen.


    Ich merke immer noch von Training zu Training ordentliche Steigerungen, also belasse ich es aktuell dabei. Hab jetzt sogar eine Beinübung mit eingebaut, da mach ich aber erstmal sachte.


    -------


    3*8 Bankdrücken mit Aufwärmsatz 60kg

    3*12 Lineare Beinpresse 67kg


    2392m in 10 Minuten Rudergerät


    3*10 Back Extension 130kg

    3*10 Low Row mit Aufwärmsatz 72kg

    3*8 Triceps Pushdown 25kg

    3*15 Beinheben


    2.46km in 12 Minuten


  • Sonntag wird Ruhetag gemacht, da hab ich Geburtstag und das Laufen am Ende geht gar nicht mehr... 🙃 War allerdings heute früh schon eine Runde mit einem Kumpel Laufen.


    2332m in 10 Minuten Rudergerät


    3*9 Lineare Beinpresse 72kg

    3*9 Bankdrücken mit Aufwärmsatz 60kg

    3*11 Low Row mit Aufwärmsatz 72kg

    3*9 Triceps Pushdown mit Aufwärmsatz 25kg

    3*11 Back Extension 130kg

    3*15 Beinheben


    2.32km in 12 Minuten