tips

  • Hallo liebe User


    zu mein Problem


    bin 164 58 kg an sich top werte aber dürch 3 schwangerschaften bin ich total unzufrieden mit mein bauch beine po



    dazu kommt das ich ein sehr niedrigen blutdruck habe und vor kurzen zum belastungs ekg musste


    da kam raus ich voll unsportlich bin keine ausdauer usw



    war vor jahren auch alles anders aber naja so ist das al mutter



    muss aber nun was dagegen machen sonst werde ich weiter hin müde ausgepowert und mein kreislauf im keller bleiben


    nun mal her mit euren tips

  • Also hier mal ein paar Kurztipps

    • Disziplin
      Bleib am Ball auch wenns mal schwer wird, dein Körper wird es dir Danken
    • Ernährung
      Ernähre dich gesund uns ausgewogen, esse viel grünes Gemüse, Obst in allen Farben und das jeden Tag, dazu etwas Fleisch/Fisch und sonstige Proteinquellen
    • Training
      Da die Tage jetzt wieder schöner sind, kann ich dir empfehlen irgendwas draußen zu machen (Walking, Schwimmen, Joggen, Seilspringen etc.) - ein leichtes Krafttraining 2- 3 x die Woche solltest du ergänzend dazu aber auch durchführen.
    • Erholung
      Gönne dir täglich mindestens 8 Stunden Schlaf und jeden zweiten Tag etwas Pause vom Sport.
    • Geduld
      Körperliche Fitness und Wohlbefinden bekommt man nich nach einer Woche. Ziehe das Training und deine neue Ernährungsweise dauerhaft durch um nach einigen Monaten sichtbare und spürbare Erfolge zu erzielen.


    Befolge diese Tipps und es wird dir in wenigen Wochen nicht nur besser gehen, sondern auch optisch wird sich einiges an deinem Körper tun.


    Ich kann dir auch empfehlen alle Artikel aus der Rubrik Bodybuilding Grundlagen zu lesen und zu verinnerlichen.


    Viel Erfolg im Sport :thumbup:

  • Meine Kollegen haben ja schon jede Menge gute Tips gegeben, doch eines wird gerne Vergessen, Finde raus was dir Spass mach.
    Bist du eher der Gruppensportmensch: Melde dich also in Fitnesskuren an , Zumba, Bauch Beine Po, Bodypump etc dort macht es als Frau oftmals mehr Spass, man ist in einer Gruppe, man kennt sich, der Einstieg wird einem erleichtert.
    Bist du eher der Einzelkämpfer, also ab an die Fitnessgeräte, Laufband, Stepper etc...
    Bist du der Outdoortype, also raus mit dir an die Frische Luft, laufen, Fitnessübungen im freien etc...


    Spass an der Sache ist wichtig und hilft einem die Motivation zu halten.


    Wo siehst du dich denn am liebsten?
    Für die Ausarbeitung eines Trainingsplans stehen wir dir gerne zur seite

    Train hard, feel good



    PN's mit Roidanfragen werden ignoriert und gelöscht