Grillhähnchen in einer Diät?

  • Ich wollte mal fragen was ihr davon haltet, wenn mann ab und zu, also ehr selten, n Grillhähnchen während der Methabolendiät isst. Nur so, höchstens mit ner kleinen Salatbeilage, natürlich ohne Pommes etc.


    Ist ja eigentlich nur Eiweiß und fett.


    wenn vorzugsweise natürlich auch an Trainingstagen und mehr als n halbes HÖCHSTENS schaff ich eh nicht.


    klingt für mein Wissen und meiner Logik her vollkommen in Ordnung, oder?


    Steh nicht so auf trockes Hühnchen oder Pute ausser Pfanne oder so. höchstens ausm Ofen mit Tomate und Mozzarella überbacken ^^


    will eure Meinung hören!! :thumbsup:

  • nichts dagegen zu sagen... :thumbup:

    gruß
    bomber


    ...wir besitzen einen hund nie so sehr, wie er uns besitzt...
    ...ruht in frieden, meine freunde...!


    meine beiträge sind nicht generell als empfehlung zu verstehen...!
    steroide sind potentiell schädlich, die einnahme ist verboten... ;( !

    ...anfragen bzgl. roidbeschaffung, addys etc. ignoriere ich...!

  • Anbei die Nährwerte die ich gefunden hab:


    Nährwerte Grillhänchen mit Haut pro 100 g
    Fett: 11 g
    Gesättigte Fettsäuren 2.582 g
    Einfach ungesättigte Fettsäuren 3.602 g
    Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3.175 g

    Kohlenhydrate: 0 g
    Einfachzucker 0 g
    Eiweiß: 25.4 g
    Kalorien: 201 kcal


    Nur 2g gesättigte Fettsäuren und 0g Kohlenhydrate sowie jede Menge Eiweiß - scheint also super in der metabolen Diät zu sein, dazu noch nen Salat und man ist gut genährt und nimmt trotzdem weiter ab :thumbup:


    1 Halbes Grillhähnchen (ca. 250 Gramm)
    Brennwert: 570,0 kcal / 2.387,5 kJ
    Proteine: 62,5 g
    Kohlenhydrate: 0,0 g
    Fett: 35,0 g


    :thumbup:

  • bin auch in der anabolen diät und grillhänchen hat mittlerweile einen festen platz in meiner
    ernährung.. schmeckt geil und tut gut .. find ich als eines der optimalsten
    mahlzeiten in der anabolen diät

  • Ich finde da ist jetzt nichts dabei wenn man ein bis zwei mal die Woche das bisschen Hänchen isst. Ist ja nicht so, dass man deshalb das Kcal defi von der ganzen Woche damit zerstört. Ich bin in meiner Diät auch ab und zu im Mc oder Burgerking, bringt den Stoffwechsel in Schwung :D


    Wenn du noch eine leckere Variante willst, hau Roastbeef auf den Grill. Ich bin süchtig! Seitdem ichs erste mal Probiert hab ess ichs Wöchentlich- macht gute Muskeln :D


    Nur der Preis :(